Bentonit ein etwas sanfterer Entgifter







von: xa444

Anzeige

Dieses Mineral gilt als sanftes Entgiftungsmittel. Es ist ein Tonmineral. Außerdem hat[wpseo]Bentonit [/wpseo]die Eigenschaft einen Ionenaustausch vorzunehmen im Körper. Ebenso werden auch Schadstoffe aus dem Körper geschwemmt. Des Weiteren legt dieses Mineral einen Schutzfilm auf die wichtigen Schleimhäute, somit wird es Krankheitserregern und Giftstoffen schwerer gemacht, sich festzusetzen im Körper. Somit wird neuen Belastungen gleich ein wenig entgegengewirkt. Mit Bentonit hilft man dem Körper die Selbstregulation zu unterstützen. Diese werden auch gerne Bioregulatoren genannt. Diese können sehr wichtig werden, um gesund zu bleiben. Ebenso wichtig sind diese Mineralien für Fastende und Dauergestresste. Mitunter sind diese Mineralien wichtig für Leistungssportler und Infekt anfällige Leute. Wer also einmal eine Entgiftungs-, und Entschlackungskur plant, der sollte dies mit diesem Mineral unterstützen. Da dieses Mineral die Eigenschaft hat eine gute Quelleigenschaft zu haben und Wasser bindet, sollte es mit einem Quirl in Wasser eingerührt werden und etwa fünf Stunden stehen gelassen werden. Somit wird die beste Wirkung erzielt. Da Bentonit allerdings nicht ganz so eine Wirkung hat, wie das Zeolith, welches ganz einfach auch Schwermetalle aus dem Körper entfernt, wird dieses Bentonit als das sanfte Entgiftungsmineral bezeichnet. Ebenso wie die anderen Mineralien, die der Entgiftung dienen, gibt es Bentonit als Kapseln, Pulver und Puder zu erwerben. Auch die Mengen sind ganz unterschiedlich, die bestellt werden können. Bei den Kapseln steht die Menge der Kapseln auf dem Behälter. Beim Pulver und Puder steht die Angabe für wie viele Tage das Pulver ausreicht. Man fühlt sich wie ein neuer Mensch, nach einer Entgiftung.

Tags:







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.