Kategorien

Gesundheit

  • Algen & ihre Wunder-Wirkstoffe

    Anarena AlgaVie Peel Off Mask

    Anarena AlgaVie Peel Off Mask | Bildrechte bei Anadore Kosmetik

     

    Algen sind absolute Alleskönner. Ob als Super-Food oder in der Kosmetik. Algen werden vor allem im asiatischen Raum seit langem in den verschiedensten Gebieten des Alltags eingesetzt. Sie gelten als die Wunderwaffen in der Kosmetik. Welche wichtigen Algensorten gibt es und was können sie?
    Algen werden in der Kosmetik schon seit längerer Zeit eingesetzt. Sie wirken hautstraffend, feuchtigkeitsversorgend und weisen sehr hohe Konzentrationen an Spurenelementen auf. Algen nehmen ihre Wirkstoffe, im Gegensatz zu den Landpflanzen, über die außenliegenden Oberflächen auf. Sie sind richtige Alleskönner und kommen in vielen Kosmetikprodukten zum Einsatz. Es gibt viele verschiedene Algenarten, die in der Kosmetik zum Einsatz kommen.

    Welche sind die wichtigsten vier Algen?

    Zum einen gibt es die Spirulina, auch bekannt als Blaualge. Sie zeichnet sich durch ihre hohen Eiweißgehalte und Mineralienanteile aus. Die sogenannten Cyanobakterien zählen zu den ältesten Lebewesen dieser Erde. Ihre hautstraffenden Eigenschaften machen sie in Kosmetikprodukten besonders beliebt.

    Der Knorpeltang, welcher sich durch seine hohen Werte an den Vitaminen E und C als Wunderwirkstoff in der Kosmetik herausstellt, wächst an den felsigen Untergründen der Meeresküsten. Knorpeltang verhindert die Bildung der freien Radikale und schützt vor der vorzeitigen Hautalterung.

    Der Meeresfenchel ist durch seine enthaltenen Antioxidanten eine sehr wirksame Alge in der Kosmetik. Die enthaltenen Wirkstoffe dienen dem Zellschutz und helfen der Haut bei dem Zellerneuerungsprozess. Die Regulierung der Hautpigmentierung und die Unterstützung der Hautregeneration werden angekurbelt und effektiv unterstützt.

    Die im Süßwasser wachsende Grünalge wird nicht nur in der Nahrung eingesetzt. Sie ist bekannt dafür, dass sie das Hautbild langfristig verbessert und entzündungshemmende Wirkungen besitzt. Die Wirkstoffe der Grünalgen unterstützen die Feuchtigkeitszuflüsse der Haut und wirken effektiv gegen Falten.

    Algen sind wahre Alleskönner und zeichnen sich durch ihre effektiven und hochwirksamen Inhaltsstoffe aus. Nicht nur in der Nahrung und Medizin kommen sie zum Einsatz. Ihre hautstraffenden, feuchtigkeitsversorgenden und regenerativen Eigenschaften machen sie für die Kosmetikbranche so interessant.
    Entdecken Sie in unserem Anadore Kosmetik Online Shop erlesene Produkte mit Algenextrakten bei unseren Beauty Secrets und überzeugen Sie sich selbst von ihrer Wunderwirkung.

    www.anadore-kosmetik.de

    Firmenbeschreibung
    Anadore Kosmetik ist nicht nur ein reiner Online-Shop: Über den Verkauf hochwertiger Kosmetikprodukte für die Gesichts-, Körper- und Haarpflege hinaus, setzen sie auf eine individuelle, fundierte Beratung ihrer Kunden.
    Nach dem Motto: Entdecken – Probieren – Lieben – Entdecken Sie u.a. exklusiven Nischendüfte, probieren Sie wirkungsvolle Hautpflege Produkte, und überzeugen Sie sich selbst von unseren Kundenservice.

Lifestyle

  • Ein schöner Shishaabend

     

    Ihr wollt mit euren Freunden am Wochenende mal so richtig relaxen und nicht schon wieder auf die nächste Party gehen? Da ist ein gemütlicher Shishaabend doch genau der richtige Kontrast für euer Team! Schon vor Jahrhunderten trafen sich Menschen im Orient auf eine entspannte Runde Tee mit Shisha und seit ein paar Jahren gerät die Shisha auch in Deutschland – Gott sei dank – immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit! In diesem Beitrag erfährst du in Schnellübersicht was du für ein Equipment für einen schönen Shishaabend benötigst, wie du deine Shisha aufbaust und wie du ein schönes Ambiente schaffst!

    Was benötige ich an Equipment?
    Im Grunde benötigst du für den Anfang lediglich diese sieben Gegenstände um eine Shisha zu rauchen!

    Eine Shisha
    Einen Kohleanzünder
    Shisha-Naturkohle meist aus Kokos
    Shishatabak
    Eine Shishazange
    Etwas Alufolie
    Etwas Leitungswasser

    Shisha aufbauen

    Bereitet den Kopf mit Tabak vor, indem ihr ihn oben von der Shisha nehmt und locker mit Tabak befüllt. Achtet dabei darauf, dass ihr den Tabak nicht in den Kopf stopft, sondern locker hineinlegt! Nun mindestens 2 Lagen Alufolie (besser sind 4 Lagen Alufolie) drüberstülpen und etwa 15 bis zu 30 Löcher einstechen und den Kopf wieder oben auf die Shisha stecken.

    Die Bowl, das ist das Glasgefäß unten an der Shisha, rund zu 2/3 mit Leitungswasser befüllen und wieder mit der Shisha befestigen. Die Naturkohle (gewöhnlich nimmt man spezielle Shishakokoskohle) auf den Kohleanzünder legen und warten bis diese schön weiß wird. Denn erst dann ist die Kohle schön durchgeglüht. Gewöhnlich benötigt Naturkohle in der Regel 5 – 8 Minuten je nach Größe und Qualität. Mit der Zange die Kohlen auf die Alufolie legen und die Shisha einige Minuten gehen lassen und dann langsam anrauchen.

    Viel Vergnügen und einen schönen Shishaabend!