Wenn Knochenasche zum Geheimnis wird







von: Ela Neumann

Meist liegen die Besonderheiten eines Angebots im Detail. Um diese zu erkennen, muss häufig genau hingeschaut werden. Zudem ist es wichtig, den Blick für das Besondere zu lieben. In den letzten Jahren sind die Anforderungen erheblich gestiegen. Viele Verbraucher haben sich vom Einkaufen zum möglichst niedrigen Preis verabschiedet und setzen nun bewusst auf Produkte, die mit einer höheren Qualität versehen sind. Dem sind sich auch Hersteller der unterschiedlichsten Branchen bewusst. Vor allem die Porzellanhersteller haben in den letzten Jahren deutlich nachlegen können und nutzen die Gelegenheit, um ihre Qualitätsprodukte auf dem Markt zu etablieren.

Ein Hersteller, der seit jeher auf sehr viel Qualität achtet, ist Dibbern. Dibbern ist ein in Deutschland niedergelassenes Traditionsunternehmen, dem es nicht an Geschichte und Qualitätsbewusstsein mangelt. In den letzten Jahren wurde das Angebot permanent ausgebaut. Dabei entstanden bei Dibbern vor allem zwei Serien, die heute als erfolgreich bezeichnet werden können. Sowohl Fine Bone China als auch Solid Color haben sich in den letzten Jahren zu Bestsellern für Dibbern entwickelt und ernten entsprechend viel Aufmerksamkeit.

Dabei unterscheidet sich Fine Bone China doch sehr deutlich von Solid Color. Fine Bone China ist in erster Linie eine Porzellanserie, die durch ihren edlen Look eine gewisse Faszination vermittelt. Dibbern hat sich bei diesem Porzellan dazu entschieden, einen hohen Anteil an Knochenasche zu verarbeiten. Durch diese Knochenasche ist das Geschirr besonders robust, wirkt aber auch beinahe transparent, weil die Knochenasche dazu beiträgt, dass es sehr zart gehalten werden kann. Bei der Knochenasche handelt es sich um ein Element, das bei der Porzellanherstellung seit Langem zum Einsatz kommt. Eine Besonderheit ist jedoch, dass es bei Fine Bone China zu einem hohen Anteil verarbeitet wird. Dieser hohe Anteil ist es wiederum, der die Qualität von Fine Bone China ausmacht. Es sind eben jene Details, die bei Porzellan den Unterschied machen.

Tags:







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.