Von den Erfahrungen anderer profitieren: Starthilfe beim Geld verdienen im Internet







von: AI2010

Anzeige

Wirtschaftlich schwere Zeiten und ein ungewisser Arbeitsmarkt sorgen bei vielen Menschen in Deutschland für ein starkes Interesse daran, selbständig ihr Geld zu verdienen. Besonders beliebt ist hierbei eine Existenzgründung im Bereich des Online-Handels. Der Verkauf von Waren per Internet ist weitgehend frei von Barrieren und kann auch von Anbietern mit eher geringen PC-Kenntnissen ausgeübt werden. Sobald ein aussichtsreicher Produktbereich gefunden ist, kann mit der konkreten Umsetzung begonnen werden. Kostenlose oder günstige Shopsysteme, viele stark besuchte Marktplätze, Handelsportale und Preis-Suchmaschinen und die Möglichkeit, den neuen Beruf anfänglich von Haus oder Wohnung aus auszuüben bilden beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in die Welt des E-Commerce.

Trotz der vergleichsweise niedrigen Einstiegsbarrieren gibt es aber dennoch verschiedene Fehlerpotentiale, mit denen vor allem Anfänger ihre neue Existenz ernsthaft gefährden können. Die beste Möglichkeit, um sich selber vor solchen Fehlern zu bewahren besteht darin, noch vor der Gründung Kontakt zu erfahrenen Marktteilnehmern aufzunehmen. Diese haben die Gründungsphase ihrer Unternehmen bereits erfolgreich absolviert und können Einsteigern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Kontakte zu solchen Unternehmern mit Beratungskompetenz lassen sich auf verschiedene Weise knüpfen. Hier leisten vor allem die zahlreichen Portale und Foren rund um das Thema Existenzgründung einen wertvollen Dienst.

Darüber hinaus finden in ganz Deutschland häufig Gründungsseminare statt, die meist von privaten Anbietern veranstaltet werden. Hier hat man die Gelegenheit, Menschen aus artverwandten Bereichen kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen. Je stärker man sich hier selber einbringt, desto größer ist auch die Bereitschaft der anderen, den Neuling nach Kräften zu unterstützen. Damit der Traum vom Geld verdienen im Internet nicht innerhalb von kürzester Zeit zerplatzt, sollte man jede Möglichkeit nutzen, um von den Erfahrungen der anderen Marktteilnehmer zu profitieren. Diese können nicht nur Auskunft über die besten Programme und Tools geben und Ratschläge bezüglich Sortimentsplanung und Online-Marketing erteilen sondern kennen sich in der Regel auch gut mit den steuerlichen und rechtlichen Bestimmungen im Online-Handel aus. So lassen sich typische Anfängerfehler gezielt vermeiden und die Voraussetzungen für einen dauerhaften und nachhaltigen Erfolg im Online-Handel schaffen.

Eine besonders gute Unterstützung für Existenzgründer bietet auch das Online-Magazin Auktionsideen.de. Dort wird monatlich über rechtliche Neuerungen berichtet, es werden gut verständliche Tipps rund um den Online-Handel gegeben und erfahrende Online-Händler berichten im Interview über Startschwierigkeiten, Erfolgsfaktoren und geben persönliche Tipps für Neueinsteiger.







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.