POC Growth 3 Plus, die Errungenschaft überzeugt!





von: fondix18

Anzeige

Als Fondsschmiede liegt man heute vor der Funktion, die Vorschriften und deren durchgehenden Modifikationen in die Konzeption eines Fonds einfließen zu lassen. Diese Hausaufgabe wird keineswegs von allen gemeistert. Dadurch dass das Europäische Parlament im Zuge der AIFM Richtlinien durch und durch neue Maßstäbe setzt und die Vorschriften innerhalb Deutschlands bislang vollzogen werden müssen, haben eine Menge Sachwertfonds Hausaufgaben zu erledigen. Proven Oil Canada (POC) scheint da wirklich in nichts nachzustehen. Früher ist es immer wieder praktiziert worden, dass Fondskonzepte allein darauf ausgerichtet waren, ob der Vertrieb Applaus spendete.

Diese Gangart war gänzlich unaufrichtig und brachte die Konsequenz mit sich, dass Fonds konstruiert worden sind, welche die Welt nicht brauchte. Gerade in dieser Betrachtung ist der POC Growth 3 Plus ein deutlicher Beweis, dass die Interessen der Anleger immer mehr Beachtung finden.

Das World Wide Web hat dieser Tage eine völlig neue Klasse von Käufer geboren. Es sind Private Anleger, die sich auf etlichen Websites über die Beteiligungen erkundigen und auf der Ausgangsebene verschiedener Angaben eine Entscheidung treffen. Der POC Growth 3 Plus von Proven Oil Canada (POC) ist ganz besonders für Anleger entwickelt worden, die Ihre Anlageentscheidungen selber treffen. Grundlage jeder Entscheidung zum Erwerb eines Rohstofffonds sind selbstverständlich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Der POC Growth 3 Plus ist in einem Sektor tätig, der über die nächsten zehn Jahre signifikant wachsen sollte. Jener Gesichtspunkt spielt bei der Kaufentscheidung jedenfalls eine überaus vordergründige Funktion. Jeder kann dagegen in der Tat sagen, dass keineswegs alle Sektoren der Beteiligungsofferten eine hochkarätige Zukunft besitzen. Analysiert man z.B. den Verlauf der Filmfonds, beginnt man Risiken zu verstehen. Betrachtet man das aktuelle Zinsniveau, wirkt der POC Growth 3 Plus noch verführerischer als er ohnedies schon ist. Das Chancen/Risiko Profil des Rohstofffonds ist grundlegend besser, als bei 90 Prozent aller Beteiligungsofferten. Sicherlich ist dabei in Betracht zu ziehen, dass der Verkauf einer Aktie leichter ist.

Im Gegensatz dazu bietet eine Aktie keine regelmäßige Einnahmen, was scheinbar der Preis für die Flexibilität ist. POC Growth 3 Plus ist zweifelsohne ein erstklassiger Ölfonds, aber er ist partout nicht für jeden Privatanleger das Richtige. Ehe man sich in einer Beteiligung engagiert, sollte er oder sie sich über die Chancen und Risiken in Kenntnis setzen. Es ist fahrlässig ein derartiges Investment voreilig einzugehen. Der bedeutsamste Aspekt ist hierbei die lange Zeit der Investition. Man dürfte letzendlich nur Vermögen binden, welches in Übereinstimmung mit der Anlagedauer in keiner Weise gebraucht wird. Ein frühzeitiger Verkauf ist in der Regel mit monetären Nachteilen verbunden, was garantiert  zutrifft, wenn es schnell gehen muss.

 

Tags:







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.