Pilze bestimmen ist nicht leicht







von: nico123

Anzeige

Wer sich schon einmal überlegt hat, Pilze sammeln zu gehen, der sollte auch ein wenig Erfahrung mit dem Pilze Bestimmen haben. Dies aber ist gar nicht so leicht, denn es gibt zum einen sehr viele Pilzarten und zum anderen gibt es nicht nur Pilze, die man essen kann, sondern auch die giftigen. Außerdem kann man sich auch nicht mehr nur nach den Böden richten, auf denen die Pilze wachsen, denn es gibt einige Arten, die sich mittlerweile einfach nur noch ihren Umgebungen angepasst haben und genau so wachsen, wie auf ihrem eigentlichen heimischen Boden. Deswegen ist es auch sehr wichtig, dass man sich zuvor Informationen über Pilze bestimmen einholt.

Zum einen kann man sich natürlich viele Bücher kaufen, aber es gibt auch die Möglichkeit, sich im Internet zahlreiche Informationen zu besorgen. Auch kann man über das Internet Pilze bestimmen und sollte es einfach mit ein oder zwei verschiedenen Pilzen versuchen. Man kennt den Spruch „Übung macht den Meister“ und wenn man der Meinung ist, dass man mit Hilfe des Internets Pilze bestimmt hat, kann man einfach mal einen Experten fragen, um sich auch sicher sein zu können, dass man die Pilze richtig bestimmt hat. Pilze bestimmen ist sicherlich nicht leicht, aber wenn man sich umfassend mit dieser Materie befasst, wird man irgendwann auch ein kleiner Experte auf diesem Gebiet sein.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.