Informationen über die Immovation AG







von: nico123

Anzeige

Viele Anleger möchten gerade in Zeiten der Krise ihr Vermögen gewinnbringend investieren.

Aktien gehören zu den risikoreichen Anlagemöglichkeiten. „Ewige Rente“, Tagesgeld oder Fonds zählen zu den risikoarmen Investitionen. Fonds bieten durch eine breite Streuung mehr Sicherheit. Bei lang anhaltendem Investment kann die Rendite sehr gewinnbringend sein.

Eine interessante Variante der risikoarmen Geldanlagen sind Immobilienfonds, die das investierte Kapital breit streuen. Die Informationen über die Immovation AG bietet ihren Investoren durch ausgewählte Immobilien eine sichere Basis. Im Gegenteil zu eventuell verlustreichen einzelnen Großobjekten oder Immobilien in sozialen Brennpunkten, setzt die Kasseler immovation ag vorwiegend auf mittelgroße Objekte in Deutschland. Ausgewählte Gewerbeimmobilien, Wohnanlagen, Mehrfamilienhäuser oder Wohn- und Geschäftshäuser gehören zum Portfolio. Beispiel für eine Immobilie mit variierenden Nutzungskonzepten ist der Erwerb des ehemaligen Salamandergeländes in Kornwestheim. Auf dem Areal des Schuhherstellers entstanden Stadtvillen, Kindergärten sowie ein Nahversorgungszentrum. Behördenarchive und Fitnessstudios haben ihre Domizile Seite an Seite aufgeschlagen. Alte denkmalgeschützte Werkshallen aus Backstein beherbergen inzwischen angesagte Loftwohnungen und bestechen durch einen ganz persönlichen Charme.

Viele Anleger sind besonders an kurz- bzw. mittelfristigen Investitionen interessiert. Daher konzentriert sich die immovation ag vornehmlich auf eine Platzierungsphase von zwölf Jahren. Danach wird die Gesellschafterversammlung entscheiden, ob die Fondsgesellschaft weitergeführt oder aufgelöst wird. Während der aktiven Phase achtet Immovation auf den Immobilienmarkt. Wie viele Märkte ist dieser stets in Bewegung und es ist wichtig, vorausschauend zu planen. Günstige Erwerbsphasen müssen erkannt und genutzt werden. Hierin liegen die Stärken einer gut organisierten Immobilienfondsgesellschaft. Weiterer Bonus für die Anleger ist neben der kontinuierlichen Einnahme aus den Objekten, ein Gewinn nach deren Verkauf.







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.