Durch Münzen Ankauf eine Menge Geld verdienen







von: wealthhealth

Anzeige

Der Ablauf von einem Münzen Ankauf

Wenn man eine Münzsammlung irgendwann einmal geerbt hat und nicht weiß wo man damit hin soll, weil der Keller sowieso schon so voll gestellt ist, dann empfiehlt sich ein professioneller Münzen Ankauf. Denn mit Münzen kann viel Geld machen, vorausgesetzt es handelt es bei ihnen um die richtigen Münzen. Man kann zum Beispiel online Münzen verkaufen bei muenzenankauf.net oder ähnlichen Seiten. Auf dieser Seite kann man die Münzen entweder über Versteigerungen oder Ankauf durch die Firma zu barem Geld machen. Die Versteigerung gilt dabei als der Königsweg. Denn hier wird man fachgerecht beraten und in Zusammenarbeit von Kunde und Firma wird der zu erwarten Erlös der münzen oder der Münzsammlung erarbeitet.                                                     

Ablauf der Versteigerungen

Sobald man nach dem Gespräch zu dem Münzen Ankauf diese an die Firma übergebe hat, dann kann man mit ruhigen Gewissen schlafen gehen. Denn mit dem Moment der Übergabe ist die Ware gegen alle denkbaren Risiken versichert. Des Weiteren wird die Ware in dem Kundenkatalog der Firma erscheinen und somit einem internationalen Publikum angeboten. Dadurch, dass der Kundenstamm sehr groß und kaufkräftige ist, wird ein optimaler Erlös gesichert. Dabei ist der größte Erfolg für einen, wenn sich die Bieter gegenseitig hoch steigern, denn so profitiert man von der Preissteigerungen. Die Firma selbst erhält nur eine Provision von etwa 15% des gesamten Erlös. Besonders bei großen und wertvollen Einlieferungen sind Sonderkonditionen zum Vorteil des Kunden möglich.

Wie man die Münzen einliefern kann

Wenn man einen Münzen Ankauf durch die Firma in Anspruch nehmen möchte, gibt es mehrere Wege die Ware einzuliefern. Dies kann man zum Beispiel persönlich in Bonn machen, jedoch nur mit vorher abgestimmten Termin. Eine andere Möglichkeit stellt der Postweg dar. Hierbei muss man nur kurz die Sendung avisieren, da sie dann privat von der Firma versichert wird. Der dritte Weg stellt die Einlieferungsannahme bei einem zu Hause dar. Hierbei wird ein Sachverständiger der Firma zu einem nach Hause kommen und die Einlieferung in Augenschein nehmen und dann alle Modalitäten mit dem Kunden besprechen. Des Weiteren kann man, wenn man es wünscht, auch ein Barangebot in Anspruch nehmen. Hierbei sind die Vorteile, dass man direkt das geld erhält nicht bis zu der Abrechnung der Auktion warten muss. Jedoch liegt der Erlös beim Direktverkauf meisten sehr weit unter dem Erlös bei einer Versteigerung in Form von eine Auktion.

Tags: , ,







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.