Die letzte Möglichkeit vor der Kinderwunschklinik







von: Klaus Mager

Fachärzte empfehlen Paaren mit Kinderwunsch als vorletzte Instanz Ovulationstests anzuwenden. Nach Absetzen der Pille wird eine Schwangerschaft schnell erwartet. Jedoch sind viele Faktoren, sowohl beim Mann als auch bei der Frau, zu berücksichtigen. Der Hormonhaushalt der Frau muss sich nach Absetzen der Pille erst einmal wieder einpendeln. Bei einigen geschieht das schneller, bei anderen wiederum weniger schnell. Erfolgsdruck, Stress, falsche Ernährung sind nur einige der vielen Faktoren, die zur Unfruchtbarkeit beitragen können. Faktoren, die mit dem vertrautem Arzt ausführlich besprochen werden sollten. Nicht zu vergessen ist die Samenquialität des Mannes. Durch eine schnelle und unkomplizierte Spermienanalyse im Labor ist es beim Mann schnell und einfach festzustellen, ob der Grund für die Unfruchtbarkeit beim Mann liegt. Ist die Fruchtbarkeit des Mannes sichergestellt und bei der Frau kein Grund zur Unfruchtbarkeit festgestellt, helfen Ovulationstests den besten Zeitpunkt für die Befruchtung zu ermitteln. Die Frau ovuliert jeweils einmal pro Zyklus und die Chance auf eine Befruchtung ist pro Zyklus nur einmal gegeben. Ein Ovulationstest ist von der Anwendung her genau so einfach wie ein Schwangerschaftstest. Er misst das LH Hormon, welches vor der Ovulation ausgeschüttet wird. 24 – 36 Stunden nach positivem LH Test sollte dann so oft wie möglich ein Versuch unternommen werden, um die Chance auf eine Befruchtung bzw. Schwangerschaft zu wahren. Bevor sich ein Paar zur Behandlung durch ein Kinderwunschzentrum entscheidet, raten Experten ca. 4 bis 6 Zyklen lang die Ovulationstests anzuwenden, sofern aus ärztlicher Sicht nicht sofort in ein Kinderwunschzentrum verwiesen wird.  Im Internet finden sich Angebote ab 70 Cent das Stück. Pro Zyklus dürften ca. 5 bis 10 Stück Ovulationstests verbraucht werden. Entsprechende Kombinationsangebote inklusive Schwangerschaftstests helfen dann eine eventuell eingetretene Schwangerschaft zu bestätigen. Beim Kauf ist es ratsam, dass der Hersteller die europäischen Qualitätsrichtlinien CE und ISO Zertifikat einhält.

by Klaus Mager (info@ovutest24.com)

Tags: ,







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.