Den Schweizer Kredit ohne Schufa





von: hemueveg

Anzeige

Wer in Deutschland einen Kredit bekommen möchte, begegnet unweigerlich der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung Holding AG, kurz Schufa. Dieses private Unternehmen soll seine Partner vor Kreditausfällen schützen. Das geschieht indem alle Partner der Schufa, dazu gehören Banken, Versand- und Autohändler, Telekommunikationsunternehmer etc., Daten ihrer Kunden und Form, Gegenstand sowie Zahlungsbedingungen ihrer Geschäfte mit ihnen, natürlich mit deren Einwilligung, an die Schufa weitergeben. Bei der Schufa werden diese Daten zusammengeführt, gespeichert und aus den Kontaktdaten, den verschiedenen laufenden Krediten, Konten – aber nicht dem Kontostand – , Kundenkonten und dem Zahlungsverhalten einer Person wird dann so etwas wie ein Profil erstellt, dass immer vor dem Abschluss eines Vertrages mit einem Schufa- Partner von diesem eingesehen wird, um die Kreditwürdigkeit zu prüfen. Dieses Profil kann, je nach dem ob bisherige Geschäfte vom Kunden vertragsgemäß abgewickelt wurden oder er auffällig geworden ist, zu einer positiven oder negativen Schufa-Auskunft führen. Mit einer negativen Auskunft bei der Schufa ist es so gut wie nicht möglich bei deutschen Instituten einen Kredit aufzunehmen.

Die Abhilfe dafür bieten Kreditvermittler im Internet an. Hier kann man einen Kredit ohne Schufa beantragen. Der Zinssatz bei einem Kredit ohne Schufa ist natürlich etwas höher als bei normalen Angeboten für Onlinekredite oder Sofortkredite, weil Banken dabei mit einem größeren Kreditausfallrisiko kalkulieren müssen. Schufa freie Kredite werden aus dem Ausland angeboten, falls dies in einer Fremdwährung geschieht, sollte man darauf achten, dass es während der Laufzeit zu keinen allzu hohen Kursschwankungen kommt, denn das würde Zinsschwankungen mit sich bringen. Günstig ist in diesem Fall der online Kredit, die Schweizer Banken für deutsche Angestellte anbieten. Sie sind in der Regel schwankungssicher, diskret und seriös. Außerdem verläuft das Vergabeverfahren schnell und unkompliziert.
Anträge für Onlinekredite sind auch bei solchen Anbietern, wenn sie seriös sind, natürlich kostenfrei. Bevor überhaupt eine Genehmigung des Kredites vorliegt, sollten auf keinen Fall Kosten entstehen.

Sabrina Fries







Category: Finanzen | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback