CL Achtelfinale: Donezk ist harte Nuss für Dortmund







von: sportnews4you

Anzeige

Die Achtelfinalpaarungen der Champions League versprechen Hochspannung. Vor allem das Duell Shakthar Donetsk gegen Borussia Dortmund wird von vielen Experten als absolutes Top-Spiel gehandelt.

Denn während Donetsk mit einem Punktevorstand von 13 Punkten in der ukrainischen Meisterschaft nach 18 Runden auf den ersten Platz steht und 51 Punkte hält, so liegen die Dortmunder über zehn Punkte zurück und können den Bayern bereits heute schon zur Meisterschaft gratulieren, welche die Elite im deutschen Fußball derzeit präsentiert.

Während die Ukrainer also mit Sicherheit einen Titel in der diesjährigen Saison gewinnen werden, so läuft Dortmund Gefahr, die Saison ohne jeglichen Titelgewinn zu beenden. Eine Tragödie für eine Mannschaft, welche die letzten beiden Jahre durchwegs mit der deutschen Meisterschaft und auch mit den Pokalsiegen für einen Umschwung im deutschen Fußball verantwortlich war.

Doch auch wenn die Meisterschaft für die Dortmunder alles andere als nach Plan verlief, so war jedoch der Einsatz in der Champions League durchwegs von Erfolg gekrönt. Die Dortmunder konnten Tabellenerster in einer Gruppe mit Ajax Amsterdam, Real Madrid und Manchester City werden und waren mitunter verantwortlich, dass der englische Meister aus den europäischen Bewerben geschossen wurde und auch die Qualifikation als Gruppendritter in die Europa League verpasst hat.

Auch Shakhtar hat eine englische Mannschaft auf dem Gewissen – nämlich den FC Chelsea. Den Ukrainern gelang es ebenfalls zwei Mal die „Blues“ zu besiegen und somit aus der Champions League zu werfen. Aufsteiger war Donetsk und Juventus Turin, welche auf die Außenseiter Celtic Glasgow im Achtelfinale treffen.

Die Partie Donetsk gegen Dortmund wird mit Spannung erwartet – auch von den Buchmachern, welche ausgeglichene Quoten für den Schlager präsentieren. So liegen die Quoten beinahe gleichauf mit einem kleinen Vorteil für die Ukrainer, welche für einen Sieg durchwegs eine Quote von 2,60 (Interwetten), 2,50 (Bet 365, MyBet) oder 2,40 (Betsafe) präsentieren.

Für ein Unentschieden liegen die Quoten bei 3,20 (Interwetten), 3,40 (Bet 365, Tipico, MyBet) bzw. bei 3,30 (Betsafe) oder 3,35 (BWin). Wer auf die Dortmund setzt, der erhält eine Quote von 2,80 (Tipico, MyBet) bzw. 2,60 (Interwetten) oder 2,75 (Bet 365).

Eine ausführliche Vorschau auf das Hinspiel gibt es auf Sporttip.org.

Tags: , , , ,







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.