Wellness in den Bergen abseits vom Massentourismus





von: grape

Anzeige

Sowohl arbeitende Menschen als auch Studenten verdienen sich einen erholsamen Urlaub. Und abgesehen von den Erwachsenen ist es auch für Kinder sehr wichtig, dass sie in den Ferien nicht nur zu Hause rumsitzen, sondern im Freien ihre Energie ausleben können. Der Skiurlaub ist ein beliebtes Unterfangen, um dem Alltag endlich mal den Rücken zu kehren und neue Eindrücke zu sammeln.

Wellness in den Bergen erfreut die Jungen genauso wie die Alten. Dann steht endlich Entspannung auf dem Plan. Überall auf der Welt versucht man, Wintersportler anzulocken. Wintersport boomt! Leider kommt es oft dazu, dass sich ruhige Bergregionen nach und nach zu Zentren des Massentourismus entwickeln. Dann ist es bald vorbei mit Ruhe und Romantik. Aus diesem Grunde ist es wichtig zu wissen, dass es noch das Skigebiet Sellrain gibt, wo der Tourismus noch gesunde Ausmaße annimmt. Hier ist Wellness in den Bergen nicht nur ein schön formulierter Begriff, sondern Realität.

Das Sellraintal befindet sich in Tirol – Österreich. Im Tal trifft man auf einige Gemeinde, wie z.B. die Gemeinde Sellrain, die als Namensgeberin dieses schmalen Kerbtales fungiert. Schon im Mittelalter pilgerten die Innsbrucker Adeligen und Bürger nach Sellrain, um die Heilquelle Rothenbrunn aufzusuchen. In Gries sowie in St. Sigmund im Sellrain spielt der Tourismus heute eine größere Rolle. Diese Gemeinden stellen einen wichtigen Ausgangspunkt für Wanderungen im Sommer und auch im Winter dar. Das Skigebiet Sellrain liegt in unmittelbarer Nähe. Das Winterprogramm Kühtai wird von Dezember bis März durchgeführt. Wer kein Skifahrer ist, findet im Skigebiet Sellrain viele andere Möglichkeiten, um sich sportlich zu betätigen. So stehen Rodelbahnen zur Verfügung, werden Schneeschuhwanderungen veranstaltet oder Fackel- und Laternenwanderungen angekündigt.

Wer sportlich nicht ganz so aktiv ist, kann sich auch für ein ruhigeres Programm entscheiden, und einfach durch die schneebedeckte Winterlandschaft spazieren und seine Seele baumeln lassen.

Jeder Wintersportler weiß wie wohltuend es ist, wenn man nach einem anstrengenden Skitag bei Wellness in den Bergen entspannen kann. Dazu gehört auch, dass man gut isst und angenehm untergebracht ist. All das wird im Skigebiet Sellrain geboten!

by grape (p.berger@schindler-gitarren.at)

Tags:







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.