Was bringt Yoga?







von: Anja

 

Was bringt Yoga eigentlich und was ist es? Yoga ist in aller Munde, jeder kennt es oder meint es zu kennen. Aber was hat man davon Yoga zu machen? Was steckt hinter diesem Trend?

Natürlich ist das Yoga-Körpergefühl gut. Aber ist das alles? Yoga ist ein bewährtes und ganzheitliches Gesundheitssystem, das zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt und viele Vorteile bietet.

Einer der augenscheinlichsten Vorteile oder Gründe Yoga zu machen ist der, dass Yoga dabei hilft verspannte Muskeln zu lockern und Rücken- bzw. Gliederschmerzen zu lindern. Dazu erhöht es die Flexibilität des Körpers, due Dehnfähigkeit und verbessert die untere Muskulatur, die sogenannte Tiefenmuskulatur des Menschen. Und das sind nur ein paar der Vorteile von Yoga, ein weiterer ist, dass man Yoga im Grunde überall machen kann und kaum etwas dafür braucht. Im Grunde ist man bereits mit einer Yoga-Matte ausreichend ausgestattet und kann loslegen. Sofern man weiß was man dann machen muss 😉 Für jeden der die Yoga-Übungen noch nicht alle im Kopf hat und auch eine gute Abfolge hinbekommt gibt es viele verschiedene Yoga-Übungen auch Online. Sprich man muss in kein Yoga-Studio gehen oder sich Yoga-DVDs bestellen, die nach drei Mal  langweilig werden. Man braucht sich nur bei den Yoga Online-Studios anzumelden, sein Level auswählen und hat viele verschiedene Kurse zur Auswahl. Und wer jetzt denkt, klasse für Einsteiger bestimmt eine gute Sache, der damit zum Teil auch Recht, dass es für Einsteiger super ist, aber für Fortgeschrittene ist es genauso gut online Yoga-Kurse zu machen. Die Vorteile sind für alle gleich. Am besten einfach einmal ausprobieren und geeignete Online-Yoga-Studios vergleichen und testen.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.