Urlaub in einer der harmonischsten Städte Europäischen Gemeinschaft







von: JochenMayer159

Anzeige

[wpseo]Billigflug [/wpseo]Wien!
Ein Einwohner dieser Metropole sagte einmal: „Ich bin ein Wiener und in jedem Fall kein Österreicher!“ Dass diese wunderhübsche Stadt mit allen ihren Attraktionen die Hauptstadt des aufegefuehrten Landes ist, wird womöglich jeder Mensch wissen. Dennoch jener Ausspruch zeigt auf, wie unfassbar Stolz ein Ortsansässiger auf diese Weltstadt ist, in der er sein Leben zubringen kann. Und das mit vollkommenen Recht. Denn diese Großstadt mit den so etwa 2,5 Mio. Ortsansässigen hat massenweise mehr zu bieten als bloß die Donau, die durch sie hindurchgeht und das Café Hawelka .

Ob als Kurz-Trip angelegt oder als grosse Freizeit. Die Stadt Wien ist jeden Moment wert, die in ihr zugebracht werden darf.
Die Großstadt erreicht man schnell und günstig mit dem Billigflug Mozartstadt, der im World Wide Web auf den vergleichbaren Internetseiten geordert werden kann. Unproblematisch eingetroffen lautet die Parole: Erkunde die österreichische Bundeshauptstadt von seiner harmonischsten Seite! An Anziehungspunkten, die generell kein Gast aussparen sollte, hat es so eine Menge, dass lediglich diverse davon an diesem Punkt aufgefuehrt werden können, weil es unzaehlige gibt. Die Stadt offeriert jedem Interessierten, jeden Tag etwas Sehenswertes. Ignoriert werden duerfen auf gar keinen Fall das Wiener-Kaffeehaus, die Kirche Maria am Gestade, das Holocaust-Mahnmal auf dem Judenplatz und für die Lockerung ein Abstecher in einem der zahlreichen Stadt-Parks wie den Lainzer Tiergarten. Ebenso für die vergnügten Feiern in der Nachtzeit hat die Weltstadt [wpseo]Wien [/wpseo]en masse zu offerieren. Tanzschuppen und Nachtbars bieten den Vergnügung-Süchtigen eine beachtliche Mannigfaltigkeit an divergenten Optionen. Wer augenblicklich perpetuierlich noch vollständig kein Begehren hat, diese eindrucksvolle Hauptstadt Oesterreichs zu sehen, sollte mal das Hochgeschwindigkeitsnetz benützen und sich selbst einen massiven Überblick über eine Großstadt verschaffen, die jederzeit einen Urlaub wert ist. Denn wer diese Hauptstadt Oesterreichs einmal liebengelernt hat, wird den Gag der Einheimischen begreifen, die von sich selber sagen: „Ich bin ein Wiener-Junge und unzweifelhaft kein Alpenrepublikaner!“

Tags: , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.