Trauerseite für Verstorbene







von: carmen

Anzeige

Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt das Leben sehr schwer und dieses Loch welches entsteht ist niemals aufzufüllen. Eine schöne Idee um das Andenken an diesen Menschen lebendig zu erhalten ist eine Trauerseite im Internet zu gestalten und damit sich selber einen Zufluchtsort zu erschaffen und Bekannten und anderen Familienmitgliedern die Möglichkeit geben, ihren Gefühlen und Gedanken Ausdruck zu verleihen.

Viele Menschen können ihre Trauer nicht zeigen und lassen ihren Gefühlen keinen freien Lauf. Lieber verdrängen diese Menschen als sich durch Tränen oder Aussprache Ausdruck zu verleihen und offen zu zeigen, was in ihnen vorgeht. Hilfe suchen das nehmen diese Leute nicht an, verstellen sich und werden krank durch den unausgesprochenen Schmerz. Besonders Männer betrifft dieses Phänomen, da sie allgemein weniger gut reden können wie Frauen und es als schwächlich ansehen ihren Tränen freien Lauf zu lassen. Aber auf einer Trauerseite darf auch anonym geschrieben werden, Gefühle, Schmerz und Trauer können durch Worte, Zeichnungen, Fotos oder eine Poesie aus sich heraus gelassen werden, ohne sich öffentlich bloß stellen zu müssen. Wenn die Sehnsucht nach dem Verstorbenen allzu groß wird, und der Verlust fast nicht mehr erträglich ist, oder aber jemand verstorben dem man eigentlich noch etwas sagen wollte aber nicht mehr die Möglichkeit hatte dies zu tun, hat auf einer Trauerseite die Gelegenheit dazu, auch anonym und belastet sich selber dann nicht mehr. Verdrängen von Gefühlen, unausgesprochene Worte machen krank, weil sie uns nicht loslassen und immer wieder einholen. Albträume, Appetitlosigkeit, Unruhe sind die Folgen, weil unausgelebte Trauer macht krank. Hinzu kommt die Hilflosigkeit nicht mehr sagen zu können was man eigentlich noch sagen wollte. Auf einer persönlichen Trauerseite kann jedermann jederzeit seinem Kummer und seiner Trauer Ausdruck verleihen.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.