Tintenroller als Werbemittel







von: nico123

Anzeige

Der Tintenroller als Werbemittel ist die Alternative zu den herkömmlichen Kugelschreibern, die bereits seit Jahrzehnten erfolgreich als Werbegeschenke eingesetzt werden. Tintenroller schreiben auf Tintenbasis, was zu einem leichtgängigen Schreibvorgang mit dem Ergebnis eines ansprechenden Schriftbildes führt. Wer Tintenroller als Werbeartikel einsetzen möchte, tut gut daran, die Tintenroller mit einem Logo oder einem spezifischen Schriftzug bedrucken zu lassen. Die Tinte ist wesentlich dünnflüssiger als die ölhaltige Tinte eines herkömmlichen Kugelschreibers. Insbesondere darauf ist das leichtgängige Schreiben mit dem Tintenroller zurückzuführen.

Die Tintenpatrone kann beim Tintenroller ausgetauscht werden, wie auch beim Kugelschreiber, so dass der beschenkte Kunde lange von den Vorteilen des Werbegeschenks zehren kann. Tintenroller eignen sich als Streuartikel auf Messen und Veranstaltungen bestens. Aber auch hochwertige Variationen sind beliebte Werbemittel. Insbesondere in Kombination mit ansprechenden Etuis können Tintenroller echte Highlights unter den Werbegeschenken sein, die sich bei der Übergabe während eines persönlichen Kundengesprächs als gute Instrumente im Rahmen der gezielten Kundenbindung erweisen. Tintenroller als Schreibgeräte können in unterschiedlichen Materialien und Farben erworben werden. Insbesondere das Material macht sich im Preis des Werbeartikels bemerkbar. Auch die Tinte im Tintenroller kann unterschiedlich sein. Gängige Farben sind schwarz und blau, aber auch rote oder grüne Tinte ist erhältlich. Der Tintenroller ist ein Werbeartikel, welcher sowohl im Büro als auch im privaten Bereich eines Kunden gut zum Einsatz kommen kann. Durch die regelmäßige Verwendung von Stiften für Notizen etc. erreicht das werbende Unternehmen entsprechende werbewirksame Effekte durch den Einsatz entsprechender Werbeträger. Wer eine gute Alternative zum Kugelschreiber sucht, der greift zum Tintenroller.

by nico123 (werbeagentur[at]artikel-verzeichniss.de)







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.