Technische Raffinessen gestalten das neue Wellnessbad







von: jenny_b

Anzeige

Immer mehr Eigentümer von Badezimmern installieren in ihren persönlich gestalteten Ruhetempeln an der Wand angebrachte Toiletten und vor allem im Trockenbau werden heutzutage beinahe nur noch universale Objekte wie der Duofix SA von Geberit installiert. Dieses UP Sanitärobjekt eignet sich sogar für eine Vorwandinstallation und mit der Höhe von 1,12 m lässt sich dieses Objekt nicht einzig in teilhohe, sondern auch in raumhohe Montagewände einbauen. Außer dem universellen Wasseranschluss, einer PE-Anschlussgarnitur und Befestigungsstoff gehören beim Geberit UP320 SA zudem ein integriertes Eckventil, das Leerrohr der Wasserzuleitung für AquaClean und eine Positionierungshilfe für einen elektrischen Schalter zur Basiseinrichtung dazu.

Man braucht letztlich noch eine dazugehörige Abdeckplatte und ein WC und schon ist die Toilette fertig, denn das Trockenobjekt ist selbsttragend und weist lediglich eine geringe Tiefe von 12 cm auf. Der pulverbeschichtete Rahmen des UP 320 SA, in Blau, kann ebenfalls im Holzständerbau eingebaut werden, die rutschfesten Fußstützen sind in der Höhe verstellbar und die Fußplatte kann bewegt werden, wie man das bei www.baeder-outlet.de anschauen kann. Der UP 320 Spülkasten wird frontal bedient und der Hersteller verspricht eine Ersatzteilsicherheit von 25 Jahren für dieses Element, die Wassermenge ist verstellbar und für Unterputz Spülkästen als Spül-Stopp- wie 2-Mengenspülung verwendbar. Bei der Auslieferung ist eine Wassermenge von 3 oder 6 Litern eingestellt und der Wasseranschluss kann für den Spülkasten individuell hinten, oben genauso wie mittig angeschlossen werden. Das Duofix Sanitärelement von Geberit gibt es in mehreren weiteren Ausführungen, denn außer dem gewöhnlichen UP 320 gibt es das gleiche Modell ebenfalls barrierefrei oder als kleinere Bauform in 82 bis 98cm. So kann man die Spülkästen ebenfalls gut unter einem Fenster einbauen, denn diese kleinen Elemente können entsprechend den Kundenwünschen von vorn oder von oben betätigt werden, man muss hierfür jedoch eine zusätzliche Abdeckplatte benutzen und sogar eine Eckmontage ist hier möglich.







Category: Haushalt | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.