Sehr viele denken an den Verstorbenen







von: nico123

Anzeige

Der Chef von Herrn Jansen ist plötzlich und unerwartet verstorben, diese Nachricht bekamen die Mitarbeiter des Unternehmens am Montagmorgen. Herr Schulte hatte einen tödlichen Herzinfarkt, dies muss man sagen war auch nicht sein Erster.

Nun ist es so, dass Herr Schulte ein toller Chef war, sehr verständnisvoll und er hatte auch immer ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter. Auch aus diesem Grund wollte Herr Jansen sein Beileid ausdrücken nur wer wusste auch noch nicht so genau, wie er dies machen soll. Im Internet suchte er deshalb nach einer passenden Seite, er gab den gewünschten Suchbegriff in die Suchmaschine ein und schon wurde ihm die Seite Beileidsbekundungen.com angezeigt. Natürlich schaute er direkt nach ob dort, was Passendes zu finden war. Allerdings dachte er sich nun auch wieder das die anderen Beileidsbekundungen vielleicht abgeschrieben sind und aus diesem Grunde wolle er doch lieber etwas Persönlicheres haben, denn seinem Chef hatte Herr Jansen sehr viel zu verdanken. So fasste er sich ein Herz ging los und kaufte zu erst einmal eine solche Beileidskarte und schon ging es an das überlegen, welche Worte denn wohl die Passenden wären und wie er am besten sein Mitgefühl ausdrücken konnte, ohne das es sich nach einschleimen anhörte.







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.