Papula – Eine Millionenauflage lügt nicht!







von: Papula

Anzeige

Lothar Papula, ehemaliger Professor der Mathematik an der Fachhochschule Wiesbaden, verfasste um die Jahrtausendwende 3 Bänder um Studenten die Wissenschaft der Zahlen näher zu bringen. Heutzutage ist Zeit das wenigste was Studenten in ihrer Ausbildung genießen dürfen und aus diesem Grund wird das augenblickliche Verstehen und Nachvollziehen von Sachverhalten immer wichtiger. Im Bachelorprogramm wird zudem fast völlig auf praxisnahen Unterreicht verzichtet. Ein Missstand, den man derzeit nur mit der richtigen Lektüre umgehen kann. Über eine Millionen Studenten Deutschland-weit haben sich in der Vergangenheit für die Bücher von Papula entschieden.

Mathematik für Ingenieure – so nannte Lothar Papula seine 3 Bände, bevor er im Anschluss eine Formelsammlung für Ingenieure sowie mehrerer Praxis- und Übungsbücher erstellte. Prof. Jurisch, Mathematikprofessor der Hochschule Anhalt, bekennt sich öffentlich zu den Werken und rät ihren Studenten ganz klar zum Kauf. „Mit Papula könnt meine Studenten Zusammenhänge nachvollziehen und mehr Praxisbeispiele anschauen, als ich es mit ihnen je schaffen könnte.

Nicht zuletzt wegen der ausnahmslos positiven Reaktion auf die Werke, ist die Formelsammlung an vielen Hochschulen im deutschen Raum auch während der Prüfung als offizielles Nachschlagewerk zugelassen. Mit diesen Werken hat Lothar Papula augenscheinlich nicht nur sich, sondern vor allem vielen Studenten im Bachelor of Engineering das Leben enorm erleichtert.

by Papula (lothar.papula[at]gmail.com)

Tags: , ,







Category: Bildung | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.