Nach dem Google Rhythmus Gedenkseiten finden







von: nico123

Anzeige

Das Wort Gedenkseiten hört man in der heutigen Zeit immer öfter, doch was genau sind Gedenkseiten denn überhaupt? Wer einen Menschen verloren hat den er liebte, schätze oder gar verehrte, der kann auf einer Gedenkseite diesem Menschen mit einer Nachricht gedenken. Dies kann zum Beispiel durch das Verfassen einer Nachricht erfolgen oder aber auch durch das Anzünden einer sogenannten virtuellen Gedenkkerze. Es geht um einen Moment der Stille oder aber auch um den Austausch bezüglich der Trauer.

Stirbt ein Star, Sternchen oder ein Prominenter, dann ist es mittlerweile üblich, dass diesem eine Gedenkseite im Internet zugedacht wird, denn auf dieser sollen die Fans die Möglichkeit haben ihre Gedanken zu verfassen oder auch Mittrauernde zu finden.

Wer kennt das Spricht: „Geteiltes Leid ist halbes Leid!“ nicht? Oftmals hilft der Austausch mit anderen Menschen immens und auch wenn es für manchen kaum zu glauben ist, kann es einen anderen Menschen ganz schön herunterziehen, wenn sein Idol oder Vorbild stirbt.

Auch wenn ein Freund, Mitschüler oder ein Arbeitskollege stirbt, kann dieser Verlust sehr belastend sein und der Schmerz, die Gedanken und vieles mehr können auf den Gedenkseiten schriftlich erfasst werden. Auch Bilder oder Zeichnungen können einen Beitrag leisten.

Hier kann einiges gemacht werden und meist ist die Beteiligung auf solch einer Seite immens hoch, denn immerhin trauert man ja nicht nur alleine, sondern es trauern einige Menschen mit einem um den Verlust und den Menschen, der von einem gegangen ist. Für jeden Geschmack findet der Interessent die passenden Trauerseiten und Gedenkseiten, welche auch genutzt werden sollten.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.