Im Flugzeug in den Türkei Urlaub!







von: Internet Service

Anzeige

 „Meine Damen und Herren, Ihr Air Berlin Flug 1234 in Ihren Türkei Urlaub ist nun am Ausgang B 75 zum Einsteigen bereit. Wir bitten zunächst alle Passagiere der Sitzplatzreihen 15-29 zuerst an Bord. Bitte halten Sie Ihre Bordkarten einzeln bereit und schalten Sie alle elektronischen Geräte aus. Vielen Dank, dass Sie sich heute für die Air Berlin entschieden haben! Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Flug und sagen auf Wiedersehen in Düsseldorf.“ Die Sicherheitstüren an B75 öffnen sich – endlich geht es an Bord der Boeing 737-800, der Türkei Urlaub rückt schon näher! In dem Moment, in dem die Türe der Boeing geschlossen wird, meldet sich auch schon der Kapitän über die Lautsprecher: „Einen wunderschönen guten Morgen meine Damen und Herren, Ihr Kapitän! Ich begrüße Sie an Bord unserer Boeing 737-800 auf dem Flug nach Antalya. Wir werden in wenigen Augenblicken zur Starbahn 23L rollen.

Unmittelbar nach dem Start werden wir dann Kurs in süd-östliche Richtung nehmen. Wir haben eine Flugzeit von 2 Stunden und 50 Minuten errechnet und erwarten eine pünktliche Landung in Antalya. Bitte legen Sie nun Ihre Sicherheitsgurte an, schalten alle elektronischen Geräte aus und bringen Ihre Sitze in eine aufrechte Position!“ Nach zehn Minuten hört man die Anweisung aus dem Cockpit „Crew take your Seats for Take-Off“. Kurze Zeit später heulen die Triebwerke auf und der Flieger beschleunigt auf der Runway 23L auf die erforderliche Geschwindigkeit zum Rotieren. Bei genau 143 Knoten hebt er mit einem Abfluggewicht von 54 Tonnen in den Türkei Urlaub ab. Nach einer Flugzeit von 2 Stunden und 30 Minuten beginnt die Crew mit den Landevorbereitungen. Weitere 10 Minuten später werden die Landeklappen stufenweise ausgefahren – bei Klappenstufe 15 fährt das Fahrwerk aus. Im Cockpit erhalten die Piloten die Freigabe „Air Berlin 1234, cleared to land“. Der Radarhöhenmesser sagt per Computerstimme die letzten durchflogenen Höhenangaben an: fifty, fourty, thirty, twenty, ten…Der Pilot Flying zieht die Schubhebel in Leerlaufposition, die Flugzeugnase hebt sich um weitere 3 Grad nach oben und die Boeing setzt auf der Landebahn in Antalya mit einer Geschwindigkeit von 138 Knoten auf. Willkommen im Türkei Urlaub!

by Internet Service (internet-service[at]gmx.net)

Tags: , , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.