Galvanik die Veredelung von Metallen







von: mende

Der Glanz von Gegenstände hat die Menschheit schon immer in den Bann gezogen. Nicht alles was glänzt ist Gold, das hat jeder schon mal gehört, aber alles alles was glänzt sieht auch gleich viel edler aus. Man denke da nur mal an die Automobilindustrie und all die verchromten Teile. Wäre dieser neue Glanz nicht vorhanden, dann würden zahlreiche Menschen denken, dass das Auto nicht so viel wert sei. Die Oberflächenveredelung und der Vertrieb von Elektrolyten, galvanische Bäder und Apparate sind die Dienstleistungen, welche Kunden von der Firma Jentner erhalten können.

Jentner bietet neben dem Vertrieb von den Apparaten zur Galvanotechnik auch die notwendige Entwicklung der Galvanik. Kundenwünschen werden hier sehr ernst genommen und man ist stets bemüht, die Wünsche zur vollen Zufriedenheit zu erfüllen. Im eigenen Labor steht der Weiterentwicklung nichts im Weg. Seit nun mehr 30 Jahren überzeugt die Firma Jentner mit einer zufriedenstellenden Qualität, welche inzwischen auch weit über die nationalen Grenzen hinaus bekannt geworden ist.

Die Galvanik verfolgt immer zwei Ziele. Zum Einen erreicht man über die Oberflächenveredelung ein qualitativ hochwertigeres Produkt, als es vor der Veredelung war. Optisch erreicht man darüber hinaus natürlich auch noch eine wesentlich höhere Käuferschicht als ohne. Des Weiteren bietet die Galvanik einen zusätzlichen Schutz vor Korrosion. Das spielt in den verschiedensten Bereichen eine sehr wichtige Rolle. Vor allem bei Objekten, die täglich einer besonderen Beanspruchung ausgesetzt werden. Egal ob Metalle oder Kunststoffe. Es können nahezu alle Materialien mit einer Schicht bezogen werden, die das Objekt am Ende wunderschön glänzen lässt.

Tags:







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.