Fondue – der elegante Grill







von: xa444

Anzeige

Diese Variante ist sehr elegant und wird oft zu Silvester und ähnlichen Anlässen durchgeführt. Menschen freuen sich genauso sehr auf ein Fondue, wie auf einen leckeren Grillabend im Sommer. Eigentlich könnte man fast sagen, dass ein Fondue Abend der perfekte Sommergrillersatz ist. Fondue gibt es viele verschiedene.

Man kann zum einen ein Fleischfondue organisieren, ein Käsefondue, ein Schokofondue und vieles mehr. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Man unterscheidet nur zwischen zwei verschiedenen Betriebsarten. Es gibt ein elektronisches Fondue und ein Gas Fondue. Das Erste ist auf jeden Fall sauberer und wird schneller heiß. Außerdem muss man hier nicht stundenlang streiten, wer das Gas anzündet. Bei einem Gas Fondue benötigt man zudem eine Brennpaste oder Spiritus. Das Elektrische muss man einfach nur anstecken und los geht’s. Das Ganze erinnert an einem Kochtopf. Darunter befindet sich die Flamme. In den Topf selbst gibt man entweder Suppe oder „Ceres“ Pflanzenfett. Sobald das zum Brodeln anfängt, kann man auch schon das Fleisch hineinhalten. Hierzu gibt es spezielle Fonduegabeln, die einem die Anwendung erleichtern. Nach einer Weile ist das Fleisch durch und bereit zum Verzehr.

An einem richtigen Fondue Abend sorgt der Gastgeber dafür, dass auch einige Saucen bereitstehen. Diese macht man am besten selbst. Sollte die Zeit zu knapp sein, einfach ein paar Flaschen im Supermarkt kaufen. Schon ist der Abend perfekt. Das praktische an einem Fondue ist, dass jeder sein Lieblingsfleisch aussuchen kann. Deswegen ist es von Vorteil, wenn man im Vorfeld verschiedene Fleischarten einkauft. So ist jeder glücklich und zufrieden.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.