Flächenvorhänge für Ihren Laden







von: Blank

Wer zum ersten Mal etwas mit Flächenvorhängen zu tun hat – also vor der Wahl steht für seine renovierte oder neue Wohnung auch neue Vorhänge auszusuchen und zuvor von dieser Art von Vorhängen noch nichts gehört hat – der wird es anfänglich nicht glauben, aber Flächenvorhänge sind tatsächlich aus Papier. Und zwar handelt es sich um feines, kaum gerolltes bzw. laminiertes Papier, das sehr reißfest ist. Kein Wunder also, dass man Flächenvorhänge besonders in Haushalten findet, die sich ganz dem Naturtrend verschrieben haben, also zum Beispiel auch ihre Lebensmittel im Bioladen kaufen und sich ansonsten auch sehr „Bio“ verhalten. Der Flächenvorhang ist in verschiedenen Mustern zu haben. Das Japanpapier bei den Flächenvorhängen – dem Washi – zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass diese die Flächenvorhänge in einzigartigen Naturholztönen erstrahlt. Darüber hinaus gibt es auch noch wunderbar mit diesen Tönen kombinierbare Panellefarben. Das heißt Washi ist eine Kombination aus Japanpapier und Hölzern. Diese Flächenvorhänge verfügen natürlich über eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Außer dem Japanpapier und dem Washi werden natürlich auch noch andere Materialien für die Herstellung von Flächenvorhängen verwendet. Für das Japanpapier für die Flächenvorhänge werden – weil dieses Material so edel ist – natürlich auch nicht x-beliebige Führungsschienen verwendet. Diese sind genauso edel wie die Flächenvorhänge selbst und sind in der Regel aus Edelstahl.

by Blank (artikelpush@web.de)







Category: Haushalt | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.