Erfolgreich und effizient zu Hause arbeiten





von: julchen_p

Anzeige

Da es schon längst keine Notwendigkeit besteht im Büro zu hocken, bevorzugen  die meisten von uns Arbeiten von zu Hause aus. Es gibt aber Vor- und Nachteile vom Homeoffice. Manchmal ist es sehr schwierig sich auf die Arbeit einzustellen, sich zu konzentrieren, sich nicht ablenken zu lassen oder sogar sich selbst zur Arbeit zu zwingen. Wie es Ihnen leichter fällt von zu Hause aus zu arbeiten, lesen Sie hier.

Geht die Arbeit schwer von der Hand? Ziehen Sie sich um!

Es ist erstaunlich, aber das funktioniert! Und es ist sicher der beste Ratschlag für diejenigen, die sich nicht konzentrieren können.

Jeder Sonntag  ist freier Tag!

«Das brauche ich nicht!» – dachte ich zuerst. Aber dann wurde es mir bewusst, dass ein freier Tag mindestens einmal in der Woche ein Muss ist. An diesem Tag brauchen Sie nicht am Computer zu hocken. Ruhen Sie sich von der anstrengenden Arbeit aus und verbringen Sie besser die Zeit mit Ihren Liebsten. Dafür sind Sie am nächsten Tag und innerhalb der ganzen Woche voller Energie.

„To-Do-Liste“ kann hilfreich sein

Die Grundlagen der Time Management helfen Ihnen effizient die Arbeitszeit zu verteilen. Sie können entweder moderne Programme benutzen oder einfach ein Blatt Papier nehmen und Ihre laufenden Aufgaben zu notieren. Wenn die Aufgabe erfüllt ist – wird sie abgehackt.

Hier muss man arbeiten, hier – essen, und hier – fernsehen

Für jede Beschäftigung muss man einen freien Raum schaffen: für den Arbeitsbereich, Essbereich und Vergnügungsbereich. Ich fühlte mich nicht immer wohl, wenn ich mit meinem Laptop auf der Couch gearbeitet habe. Manchmal konnte ich auch gleich einschlafen oder danach fernsehen.

Zu Hause ist gut, aber irgendwo anders kann es besser sein

Ein Trick, der mir immer hilft, effizienter zu arbeiten: irgendwohin mit meinem Laptop zu gehen. Zum Beispiel, ich gehe oft ins Cafe mit kostenlosem Internetzugang oder sogar in den Park, falls ich kein Internet brauche. Wichtig dabei ist, sich bewusst zu machen: «Ich gehe aus, um zu arbeiten, und niemand stört mich!» Das ist ein Homeoffice-Ersatz auf meine eigne Art.

Nicht stören!

Schwieriger wird es, wenn Sie mit jemandem zusammen wohnen. Die Lebensweise der Familienangehörigen kann sehr unterschiedlich sein. Versuchen Sie Ihrer Familie erklären, dass wenn Sie zu Hause sind, Sie beschäftigen sich mit der Arbeit und es wäre wünschenswert, dass niemand Sie stört.

Zum Schluss

Das war’s! Geben Sie sich Mühe, um all diese obengenannten Tipps zu folgen. Mit der Zeit merken Sie, dass Ihre Leistungsfähigkeit wesentlich gestiegen ist. Für mich persönlich waren diese Tipps sehr nützlich und ich kann zugeben: meine ersten Erfolge sind groß!

Tags: , ,







Category: Job | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.