Das neue Zentrum in Deutschland





von: xa444

Anzeige

In Deutschland entwickelt sich ein neues Zentrum für das Speditionswesen.

Hier muss ganz klar gesagt werden, es sind die geografische und auch die Wirtschaftliche Lage dafür ideal. Es ist ein zentraler Punkt zwischen den Märkten im Süden und den Produzenten im Osten. Daher haben die Logistikunternehmen genau diese Region ausgesucht. Eine weiterer Grund für die Entscheidung sich dort nieder zu lassen ist, dass die Löhne und auch die anderen Kosten in der Region nicht all zu hoch sind. Die Baukosten für die neuen Logistikzentren werden über die Subventionen in Ostdeutschland abgefangen und die Menschen dort sind froh, wenn sie Arbeit haben. Doch der wichtigste Grund ist wohl die zentrale Lage. Schließlich sollen die Waren und Güter nicht unnötig lange unterwegs sein. Bei dem Transport ist nicht nur der Zeitfaktor entscheidet, sondern auch die Kosten. Jeder Kilometer über die Autobahn verursacht Mautkosten, die sich im Jahr für einen LKW sehr schnell in einen Bereich entwickeln, mit dem schon ein Mittelklasse Fahrzeug beschafft werden könnte. Dabei sind die Kosten für den Diesel, das Fahrzeug und den Fahrer gar nicht mit berechnet worden. Der Dieselzuschlag wurde nicht umsonst in den letzten Jahren eingeführt. Dieser dient dazu, die Kosten für den Transport mit dem Treibstoff zu koppeln.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.