Auf der Suche nach Browser Games





von: nico123

Anzeige

Browser Games können eine große Bandbreite an Spielen aus verschiedenen Genren umfassen so, dass man sich fast schon zu hundert Prozent sicher sein kann, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Um Browser Games zu spielen braucht man auch keinen teuren PC mit der neusten Hardware und der neusten Grafikkarte. Die meisten Spiele laufen nämlich über Flash, Java oder Shockwave, so dass man sich lediglich ein ostenloses Plugin downloaden muss, damit man das Spiel ruckelfrei genießen kann. Auch der Gang ins Fachgeschäft bleibt einem erspart, da man Browsergames nicht kaufen muss, sondern direkt im Browser spielt, wie der Name es schon suggeriert. In einigen Fällen muss man eine Software runterladen und installieren, die natürlich auch kostenlos ist. Beim größten Teil der Browsergames kann man sich einfach registrieren und sofort drauf losspielen.

Um herauszufinden, was für Spiele es so gibt kann man sich in den Browsergames Top 10 umschauen. Dort sieht man, welche Spiele gerade aktuell am meisten gespielt werden und die größte Community haben. Je größer die Community, desto mehr Spaß macht ein Browserspiel natürlich, da dort eine viel größere Wahrscheinlich besteht neue Leute und Freunde Kennzulernen. Bei vielen der Games ist es nämlich unabdingbar, dass man mit anderen Leuten zusammenarbeiten muss um bestimmte Aufträge zu erfüllen und Ziele zu erreichen.

So finden sich in den Browsergames Top 10 Spiele wie das Kriegs-Strategiespiel „Supremacy 1914“ oder auch andere Strategiespiele wie „Skullisland“ oder „Spiel das Leben“. Es gibt aber auch klassische Actionspiele für Leute, die mit Strategiespielen weniger anfangen können. Fussballinteressierte können sich mit „Onlinefussball Manager“ die Zeit vertreiben.

Tags:







Category: Computer | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.