Alles übers Aufkleber drucken







von: mende

Anzeige

Ein Aufkleber ist ein Medium von Text oder Bildern, das auf der Unterseite mit einer dünnen Kleberschicht zum Anbringen an eine Fläche beschaffen ist. Das Anbringen an eine Fläche nennt man daher auch aufkleben. Die Oberfläche ist gewöhnlich aus Papier oder Kunststoff. So kann man Aufkleber drucken: der Text oder das Bild auf der Oberfläche wird in der Regel gedruckt, oft durch Siebdruck, für Kleinproduktion kann es aber auch mit der Hand hergestellt werden. Normalerweise wird der Kleber von schützendem Silikon das sich beim aufkleben einfach abziehen lässt, abgedeckt. Einige Aufkleber verwenden Sie keine Klebestelle, sondern sind so konzipiert, dass sie auf sehr glatten Oberflächen wie Glas oder Keramik durch elektrostatische Wirkung kleben bleiben. In diesem Fall können sie ohne Beschädigung entfernt oder an einer anderen Oberfläche positioniert werden.

Bei Aufklebern gibt es vier Haupttypen. Zum einen gib es Aufkleber von politischen Aktivisten, die eine Position oder eine Nachricht vermitteln wollen. Oft wird diese Art des Ausdrucks von extremen politischen Meinungsvertretern, wie Anarchisten usw. eingesetzt. Andere Aufkleber werden zum Darstellen von Kunst benutzt: Es sind oft leere Aufkleber, kleine Kunstwerke, oder Zeichnungen. Oft werden dafür Vinyl Aufkleber benutzt. Des Weiteren gibt es Werbeaufkleber, die dazu dienen, Logos und Werbeslogans zeigen. Viele der Aufkleber werden von werbetreibenden Firmen oder Organisationen, politischen Parteien hergestellt. Aufkleber für Bands, die deren Namen tragen werden auch in kleinen Serien produziert. Die Wandtattoos hingegen sind ein Teil der „Interior Design“ Welt. Die Aufkleber politischen, künstlerischen und Werbespots findet man auf der Straße, während die Wandaufkleber, meist in größerem Format, in der Wohnung angebracht werden.

Tags:







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.