Zahlungsoptionen bei der Autoversicherung







von: nico123

Anzeige

Immer mehr Versicherungen bieten im Segment der Autoversicherung unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten an. So kann die Zahlung der Autoversicherung monatlich erfolgen oder auch im Quartal. Wer es wünscht, der kann seine Autoversicherung aber auch halbjährlich oder auch nur einmal im Jahr begleichen. Diese Optionen sollten gut durchdacht werden, denn wer kennt es nicht, dass die Summe immer dann fällig wird, wenn es gerade so oder so finanziell bereits eng ist?
Daher kann es sich anbieten, dass die KFZ-Versicherung monatlich abgebucht wird, da die kleinen Beträge dann meist nicht so  ins Gewicht fallen, wie der große Batzen an Geld einmal im Jahr. Auch sollte man sich überlegen, ob man die [wpseo]Autoversicherung [/wpseo]selbst überweisen will oder der jeweiligen Versicherungsgesellschaft eine Einzugsermächtigung erteilt.
Der Vorteil bei einer Einzugsermächtigung ist ganz klar darin zu finden, dass keiner die Bezahlung der Versicherungssumme vergessen kann. Hier geht Versicherungsnehmer auf Nummer Sicher, denn wer vergisst seine Autoversicherung zu bezahlen, der läuft Gefahr, dass ihm der Versicherungsschutz entzogen wird. Das kann sehr teuer werden, denn falls wirklich mal was passiert, können immens hohe Kosten auf einen zukommen, die einen dann in den finanziellen Ruin treiben können. Das ist auch nicht übertrieben, denn bei einem solchen Unfall kann viel passieren und die Kosten ein kleines Vermögen darstellen.

Tags:







Category: Auto | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.