Woher nehm ich den Weihnachtsmann?







von: nico123

Anzeige

Anfang Dezember stellt sich für Eltern mit Kindern immer wieder die Frage, ob sie für die Kinder einen Weihnachtsmann mieten wollen. Das ist aber meistens recht teuer und so ist zu überlegen, einfach ein Weihnachtsmannkostüm zu kaufen und vom Papa diese Rolle übernehmen zu lassen. Das sollte aber genau überlegt sein, denn Kinder haben ein besonderes Feingefühl und merken schnell, wer sich hinter dem Weihnachtsmannkostüm versteckt hat. Die bessere Lösung wäre, einen nahen Verwandten, der die Kinder und Ihre Schandtaten gut kennt zu bitten diese Aufgabe zu übernehmen. Findet sich niemand, ist der Studentendienst die letzte Anlaufstelle.

Die Studenten können gut auf Kinder eingehen und freuen sich, ein paar Euro dazu zu verdienen. Der Auftritt des Weihnachtsmanns muss dann natürlich gut vorbereitet sein. Das Weihnachtsmannkostüm kann man noch mit Ketten oder Glöckchen etwas dekorieren, das macht den ganzen Auftritt noch etwas uriger. Dem Weihnachtsmann sollte man ein Buch in die Hand drücken, damit er daraus die Schandtaten aber auch die guten Seiten der Kinder vorlesen kann. Einen Sack benötigt der Weihnachtsmann auch noch, eigentlich gehört das zum Weihnachtsmannkostüm dazu, aber ist nie beim Kauf dabei. Und jetzt kommen die Geschenke in den Sack. Der Weihnachtsmann ist nun einsatzbereit.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.