Wie funktionieren eigentlich Pennystocks?







von: pennystocker

Anzeige

Auf vielen Seiten findet man in letzter Zeit Anzeigen, die zum Abbonement eines Pennystock Newsletters auffordern und den schnellen Reichtum mit Pennystocks versprechen. Was steckt hinter dieser Werbung? Wie verdient man eigentlich Geld mit Pennystocks, geht das überhaupt? Oder sind Pennystocks reiner Betrug? Dieser Artikel möchte ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Was sind Pennystocks überhaupt?

Pennystocks sind per Definition Aktien, die weniger als 5$ Wert sind. Vielfach werden allerdings nur Aktien unter 1$ oder 1€ als Pennystock definiert. Meist handelt es sich um Titel, in denen wenig gehandelt wird, in denen der Markt eng ist und mit wenigen Kauforders oder Verkäufen der Kurs leicht beeinflusst werden kann.

Wo ist das Risiko bei Pennystocks?

Pennystocks sind häufig Marktenge Aktien. Wenn jemand bei einem Wert, der nicht gehandelt wird, eine Market Order eingibt, dann steigt der Kurs schnell, wenn der letzgehandelte Kurs einer solchen Aktie beispielsweise bei 1Cent liegt, aber die nächste Verkaufsorder bei 2 Cent im Markt liegt, dann wird diese ausgeführt – mit wenigen Euro Volumen wird so der Kurs gepuscht.

Dies machen sich Betrüger oft mit sogenannten Pump and Dump Betrügereien zu nutze – eine Aktie wird gepuscht durch gute Nachrichten, Telefonwerbung, E-Mail Spam und ähnliches, dann verkauft der Initiator seine eigenen Aktie oben und hört auf, diese zu Empfehlen – so werden Millionen von Anlegern weltweit immer wieder um Ihr Geld gebracht. Ein Beispiel für einen solchen Pusch finden Sie hier.

Ein weiteres Risiko bei Pennystocks ist die Tatsache, das die Unternehmen häufig keinen Bilanzpflichten unterliegen – eine im mittlerweile geschlossenem Open Market Segment der deutschen Börse Frankfurt gehandelte Firma konnte an der Börse Geld einsammeln, ohne überhaupt jemals einen Cent für etwas anderes als den Börsengang umgesetzt zu haben.

Wo sind die Chancen bei Penny Aktien?

Es gibt nahezu keine Chancen. Ausser Sie finden ein Unternehmen, bei dem Sie nach Value Analyses davon ausgehen können, das es mehr wert ist, als es auf dem Papier steht. Lassen Sie sich nicht von der Werbung täuschen, zwar sind auch Apple, Microsoft und andere Unternehmen vom Pennystock zur hundert-dollar-Aktie aufgestiegen, aber soetwas ist sehr selten. Die meisten Anleger verlieren mit Pennystocks.

Tags: , ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.