Werbefeuerzeuge als Werbemedium







von: nico123

Werbefeuerzeuge sind als Streumaterialien immer noch sehr beliebt. Das Besondere an diesem Werbeartikel ist es nämlich, dass er sich aufgrund der geringen Kosten sehr schnell amortisiert. Denn wenn aus der Masse an Feuerzeugen nur ein einziger Beschenkter zum Kunden wird, dann hat sich der Aufwand schon gelohnt. In der Anschaffung sind die Werbefeuerzeuge sehr günstig. Das trifft natürlich vor allem für die Massenware der billigen Feuerzeuge zu, aber auch hochwertigere Feuerzeuge lassen sich zu einem günstigen Preis erwerben.

Zu den eigentlichen Materialkosten kommen noch die Zusatzkosten hinzu. Da ist zum einen der Druck der Werbebotschaft. Denn ein einfaches buntes Feuerzeug ohne Werbung ist kein Werbefeuerzeug. Schnell hat der Beschenkte vergessen, woher das Feuerzeug stammt und der eigentliche Sinn des Werbefeuerzeugs geht verloren. Daher muss unbedingt ein Aufdruck her, der dafür sorgt, dass der Beschenkte beständig daran erinnert wird, woher das Feuerzeug stammt. Unterschwellig nimmt er die Werbebotschaft immer wieder auf. Slogans verinnerlichen sich, weil sie immer wieder gelesen werden und sogar Logos können im Wiedererkennungswert gesteigert werden. All diese Fakten machen das Werbefeuerzeug sowohl für Handwerk als auch für Industrie so interessant. Alle haben ihren Nutzen und das bei sehr geringem Einsatz. So entsteht die in jedem Gewerbe so beliebte Win-win-Situation.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.