Welche Shisha kaufen







von: buscher

Anzeige

Shisha Rauchen ist mehr als nur ein Hobby. Shisha Rauchen ist eine Leidenschaft. Das liegt daran, dass die Shisha in der breiten Masse der deutschen Gesellschaft noch nicht angekommen ist. Angekommen ist sie bei sehr jungen Menschen. Unter ihnen gibt es eine stattliche Zahl Shisha Raucher. Sie grenzen sich von der breiten Masse ab und betrachten sich wie eine eingeschworene Gemeinschaft, die einer Leidenschaft frönt.

Junge Menschen treffen sich zu hause oder in Shisha-bars um gemeinsam Zeit zu verbringen, sich zu unterhalten und gemeinsam eine Shisha zu rauchen. Sie tauschen sich dabei aus und geben sich gegenseitig Tipps. Doch frei nach dem Sprichwort „unter den Blinden ist der Einäugige König“ ist nicht jeder Tipp von Vorteil. Manche Tipps, die in der Szene kursieren sind belanglos, andere sogar gefährlich.

Modernes Design ist mehr und mehr gefragt

Besonders auf die Frage, welche Shisha man kaufen soll, wird kontrovers diskutiert und subjektive Eindrücke als objektive Tipps weiter gegeben.

Zunächst mal ist eine Shisha eine orientalische Wasserpfeife. Das Attribut orientalisch beschreibt allerdings nur noch den Ursprung. Die Funktionsweise ist jedoch über Jahrhunderte das gleiche geblieben. Das Design reicht heute von pseudo-traditionell bis futuristisch. Jede moderne Shisha funktioniert.  Selbst die Größe einer Shisha ist für den Geschmack und die Rauchentwicklung unerheblich. Wenn sich eine Diskussion um die beste Shisha dreht, geht es meistens um’s Design. Das jedoch ist Geschmacksache über die sich nicht streiten lässt.

Die Shisha Aladin Evolution Zebra versucht modernes Design mit klassischer Linie zu vereinen. Doch wie gesagt, auf das Design kommt es nicht an.

Werden andere Gründe angeführt, so liegt meistens ein Irrtum vor. Wird behauptet, diese oder jene Shisha würde nicht schmecken oder nicht richtig ziehen, so liegt an dem betreffenden Rauchgerät ein Fehler vor, eine Undichtigkeit zumeist. Da kaum ein jugendlicher Shisha Raucher mehrere Referenzmodelle der gleichen Shisha zur Auswahl hat, zieht sich der Fehler einer einzelnen Shisha endlos durch alle möglichen Kaufberatungen.

Oft wird mit Verarbeitungs- und Materialqualität argumentiert. Darin gibt es durchaus enorme Unterschiede. Nur durch diese Unterschiede werden unterschiedlich hohe Preise plausibel. Dennoch ist es für die Funktion einer Shisha unerheblich ob sie aus einer Kokosnuss mit Bambusrohr hergestellt wurde wie einst in Indien oder ob sie aus mundgeblasenem Glas und Edelstahl gefertigt ist.

Letzten Endes ist die Frage welche Shisha man kaufen sollte eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Geldbeutels.

 







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.