Wasser: wichtiger Teil im menschlichen Leben





von: glijo

Anzeige

Wasser setzt sich aus Wassersotff und Sauerstoff zusammen und ist Grundlage alles Lebens. 72 Prozent der Erdoberfläche ist von Wassser bedeckt. Davon sind jedoch nur 2,53 % Sß?üwasser. Da das Wasser schon immer eine wichtige Rolle spielte, bezeichneten einige Philosophen es auch als eines der vier Urelemente und als Urstoff allen Seins.

Wasser spielt für den Menschen eine besonders grundlegende Rolle. Denn er nutzt es nicht nur als Getränk oder zur Reinigung, sondern auch zur Energieerzeugung. Zudem besteht der Körper des Menschen zu 70%, aus Wasser. Mangelt es dem Körper an Wasser, führt dies zu gravierenden Schwierigkeiten mit der Gesundheit. Schwindel, Durchblutungsstörungen und Erbrechen sind mögliche Resultate. Trinkt man drei bis 4 Tage nichts, tritt der Tod ein. Wenigstens 2 Liter Wasser sollte man deswegen täglich trinken.

Eine besondere Form des Wassers ist belebtes Wasser. Es wird durch Anwendungen energetisiert. Nach Aussagen von Herstellern wirkt es sich positiv auf die Gesundheit aus. Allerdings wird die Heilkraft immer wieder angezweifelt.

Wasser versorgt uns außerdem mit Nahrung, wie Fische oder Algen. Aber es kann auch Gefahren mit sich bringen. So fürchteten Bauern schon immer ausbleibende Regenfälle oder ein Zuviel durch Überschwemmungen. Auch die gerechte Aufteilung der Ressource Wasser war schon immer Mittelpunkt von Streitigkeiten.

Heute bemühen sich Menschenrechtler vor allem um die Versorgung der Menschheit mit sauberem Wasser, das sie zum Trinken aber auch zur Hygiene verwenden können. Da Trinkwasser nur 0,3 der weltweiten Wasservorräte ausmacht, ist es besonders dastisch, dass immer häufiger die Privatisierung von Trinkwasser gefordert wird. 2010 wurde endlich der Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung als Menschenrecht erklärt.

Im Buddhismus, Hinduismus, Christentum und Islamund fast allen anderen Religionen, spielt das Wasser eine große Rolle bei Ritualen und in religiösen Texten.







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.