Was sind die bestbezahlten Teilzeitjobs?







von: Career

Anzeige

In diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten haben viele Familien begonnen, ihre Kinder im Teenageralter zu Nebenjobs zu ermutigen, um selbst für die „Extras“ in ihrem Leben aufzukommen. Viele Eltern erwarten jetzt von ihren Kindern, dass sie Dinge wie Markenmode, Kfz-Versicherung und Unterhaltung aus eigener Tasche bezahlen. Dasselbe gilt auch für Studenten. Die Eltern sind zwar meist bereit, bei Studiengebühren, Miete etc. unter die Arme zu greifen, doch die übrigen Lebenshaltungskosten bleiben an den Studenten hängen. Teilzeitjobs werden auch bei Hausfrauen immer beliebter, und sogar manche Vollzeitarbeitskräfte müssen sich noch etwas nebenher verdienen. Den bestbezahlten Teilzeitjob zu finden, ist dabei gerade für Studenten von entscheidender Bedeutung.

Im Verkauf lassen sich hohe Stundenlöhne erzielen. Je nach der Gegend und der Art von Firma ist es nicht unüblich, besonders wenn der Job auf Kommission läuft, 9 € und mehr pro Stunde zu verdienen. Ein weiterer Vorteil bei dieser Art von Arbeit ist, dass oft flexible Arbeitszeiten möglich sind, was gerade als Student oder für Arbeitnehmer mit weiteren Verpflichtungen wichtig ist. In dieser Position kann man auch gut wichtige Kontakte knüpfen.

Die zweite Möglichkeit mit hohen Verdienstmöglichkeiten ist die Arbeit für einen Lieferservice. In der Regel werden hier 8 bis 10€ pro Stunde bezahlt. Zusätzlich bieten sie oft wertvolle Zusatzleistungen wie Rentenpläne und großzügige Lohnerhöhungen. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Jobs in der Regel bereits sehr früh am Morgen beginnen und schon um 8 oder 9 Uhr morgens vorbei sind, sie lassen also genug Zeit, um zu Vorlesungen oder zum Hauptjob zu gehen.

Auch an medizinischen Studien teilzunehmen kann oft sehr lukrativ sein. Dabei kann man zwischen 10 und 15 € pro Stunde verdienen. Es lohnt sich oft ein Blick auf schwarze Bretter an Universitäten oder auf Aushänge in Kliniken, wo derartige Jobs oft inseriert sind. Ein zusätzliches Plus sind oft gratis Untersuchungen und Fitnesstests. Vor groß angelegten Studien mit hohen Verdiensten zwischen 200 und 2000 € für die Teilnahme ist es aber unbedingt ratsam, sich genau über etwaige Risiken zu informieren und im Zweifelsfall lieber auf schnelles Geld zu verzichten.

Unser vierter Tipp: Büroreinigungsarbeiten in den Nachtstunden sind oft äußerst lukrativ. Zwar erscheint die Tätigkeit auf den ersten Blick nicht besonders ansprechend, doch sie bringt zwischen 10 und 14 € pro Stunde ein. Ein weiterer Vorteil dieser Tätigkeit für viele Menschen ist, dass sie nach den gewöhnlichen Arbeitszeiten ausgeführt wird, und körperlich kaum belastend ist.

Und die fünfte Art von Jobs, die sehr großes Verdienstpotenzial haben, sind Jobs in der Gastronomie. Die Bezahlung liegt dabei mit Stundenlöhnen zwischen 5 und 7 € meist nicht besonders hoch, doch mit Trinkgeldern lässt sich dieser Stundenlohn oft vervielfachen. Diese Art von Arbeit ist nichts für Gehfaule, da man oft den ganzen Tag auf den Beinen ist, doch wer eine extrovertierte Persönlichkeit und Spaß am Umgang mit Menschen hat, kann mit etwas Charme locker 20 € pro Stunden mit Trinkgeldern einnehmen.

Tags:







Category: Job | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.