Vorteile einer Single Spülmaschine?







von: Mammut

 

Eine Single Spülmaschine ist ein Gerät das sehr praktisch ist und häufig auch als Tischgeschirrspüler bezeichnet wird. Manuell spülen ist lästig und nervt auf die Dauer. Man erwischt sich immer dabei, wie man das dreckige Geschirr liegen lässt und somit das Ungeziefer anzieht und es einen selber ekelt. Single Spülmaschinen sind bei weitem nicht so groß wie die von einem normalen Familienhaushalt. Eine Single Spülmaschine ist klein und kompakt. Durch das Gerät hat man mehr Freizeit, man muss das dreckige Geschirr nur in die Spülmaschine einräumen und auf den Startknopf drücken, danach kann man sich um die wichtigen Dinge des Lebens kümmern. Der Energie- und Wasserverbrauch der Spülmaschine hält sich natürlich auch in Grenzen, das Gerät ist auf die Dauer auf keinen Fall eine finanzielle Belastung, die Kosten für den Betrieb sind minimal.

Es gibt wohl nichts Schlimmeres, als wenn man Besuch bekommt und das dreckige Geschirr von ein paar Tagen sich in der Küche ansammelt. Für einen zwei Personen Haushalt ist die Single Spülmaschine schon wieder zu klein. Die Spülmaschinen haben eine geringe Lautstärke und arbeiten sehr zuverlässig. Der größte Vorteil von solch einem Gerät ist die Zeitoptimierung. Positiv ist auch, dass wenn man auszieht die Spülmaschine weiterverkaufen kann. Der Wertverlust ist sehr gering und die Nachfragen nach solchen kompakten Maschinen ist groß, man bleibt also nicht auf dem Gerät sitzen und das Geld ist auch nicht verloren. Die Single Spülmaschinen sind auch viel sparsamer als wenn man das Geschirr manuell Spülen wird. Die meisten Geräte sind aus Edelstahl oder Aluminium hergestellt und sehr robust.

Preislich sind die kleinen Spülmaschinen leider nicht viel billiger als die herkömmlichen Spülmaschinen für die Familie. Der Grund dafür ist einfach, die kleinen Spülmaschinen sind genauso aufwendig in der Herstellung wie die großen, die kleinen Maschinen werden auch noch in einer viel kleineren Stückzahl produziert als die normalen Familienspülmaschinen. Die kleinen Spülmaschinen sind günstiger im Betrieb, da die Stromkosten deutlich geringer sind als die Kosten bei einer herkömmlichen großen Maschine. Der Stromverbrauch wird durch die Energieklassen erkannt. Man sollte Geräte mit mindestens der Energieklasse A kaufen, alles andere wird nicht der Umwelt gerecht.

Tags: , , , ,







Category: Einkaufen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.