Vor- und Nachteile von Last Minute Reisen für verschiedene Personengruppen





von: Elke Lohre

Anzeige

Ob nun bei Last Minute Reisen die Vorteile oder aber eher die Nachteile überwiegen, ist insbesondere davon abhängig, von welcher Personengruppe aus derartige Reisen betrachtet werden. Für Singles, die ungebunden sind und keine Kinder haben, sind Last Minute Reisen eigentlich ideal. Zum einen können Singles durch derartige Reisen viel Geld sparen, zum anderen können sie, wenn es vom Arbeitnehmer aus kein Problem ist, jederzeit mal zu einem Last Minute Kurztrip starten. Aus Sicht von Familien hingegen sind Last Minute Reisen hingegen eher ungünstig, ebenso wie für Arbeitnehmer, die vom Betrieb aus an feste Urlaubsregelungen gebunden sind und nicht mal so schnell – sprich mit 14 Tagen Vorankündigung – dem Alltagsleben mal für eine oder zwei Wochen entfliehen können.

Insbesondere für Familien sind Last Minute Reisen in der Hinsicht ungünstig, weil die An- und Abreisetage bereits festgelegt sind und die Möglichkeit gegeben ist, dass der An- oder der Abreisetag gegebenenfalls auf den letzten Schultag vor den Ferien ihrer Kinder bzw. auf den ersten Schultag nach den Ferien fällt. Darüber hinaus sind Familien nicht gerne dem Stress ausgesetzt, dass sie über weiter entfernte Flughäfen in den Urlaub starten müssen und hierfür eine längere Anfahrt in Kauf nehmen müssen. Aber genau dieser Punkt macht unter anderem auch den günstigeren Preis bei derartigen Reisen aus. Ein weiterer Nachteil für Familien liegt auch wiederum im Preis, denn Kinderermäßigungen wie bei anderen regulären Angeboten gibt es bei Last Minute Reisen nicht, wobei derartige Reisen nur unter dem Begriff Last Minute angeboten werden dürfen, wenn sie vom Preis her gesehen unter den regulären Angeboten liegen. Ein Vorteil jedoch für alle ist die Möglichkeit, derartige Reisen online zu buchen.

Möglich ist dies insbesondere über Internetportale, die über eine kundenfreundliche Navigation verfügen und das Suchen und Buchen von derartigen Reisen damit recht einfach machen.

Tags: ,







Category: Reisen | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback