Vom Aquariumbecken bis zur Deko







von: 2ofdvtovvt

Anzeige

Wer in seinem Zimmer eine farbige Welt schaffen will, sollte an den Kauf eines Aquariums denken. Hierdurch kann Wohn- und Büroraum mehr Faszination verliehen werden. Die Wirkung die ein Aquarium haben kann ist entspannend und anziehend zugleich. Ständig entdeckt man neue Dinge und das Leben der Aquarienfische angucken. Vergesst aber nie den Preis, den diese Anziehungskraft für Aquaristik kostet. Ein Aquarium braucht Zeit und finanzielle Mittel. Auch der Unterhalt eines Aquariums ist nicht zu unterschätzen. Aquarien müssen turnusmäßig gesäubert werden und die Fütterung der Aquarien Fische nimmt genauso tagtäglich einige Zeit in Anspruch. Deshalb jetzt einpaar Tipps, wie und was man bei einem Aquarium beachten sollte.

Will man ein Aquariumbecken erwerbe, so sollte man sich über die Verantwortlichkeit, die man durch die Haltung von Zierfischen hat, im Reinen sein. Dazu gehören Zeit und Pflegeaufwand und auch das nötige Kleingeld, denn ein Aquarium kostet und erfordert eine Menge Kenntniss. Es ist unerlässlich, dass man sich damit befasst, wie ein Aquarium eingerichtet wird, welche Arten von Aquariumfischen man zusammen in einem Aquarium halten kann, woran man erkennt, ob ein Fisch krank ist, wieviele Fische man in ein Aquarium setzen kann und des weiteren noch viel mehr.
Besonders Neulingd empfinden den Kauf eines Aquariums für sehr komplex, denn es gibt Aquarien in dutzenden unterschiedlichen Größen, Formen und selbstverständlich auch in unterschiedlichen Preisklassen.

Die richtige Beleuchtung

Die Aquariumbeleuchtung besteht vorwiegend aus Leuchtstoffröhren, LED-Leuchten oder HQI-Lampen (Hochdruck-Metalldampflampen). Optimal ist grundsätzlich ein dimmbares Licht, wodurch man einen Sonnenauf- und Untergang nachahmen kann. Leuchtstoffröhren und LED-Leuchten sind besonders für kleinere Aquarien geeignet während HQI-Lampen im Besonderen bei tiefen Aquarien oder zur Korallenzucht genutzt werden. Neben der Ästhetik spielt die Beleuchtung zudem eine erhebliche Rolle für das Pflanzenwachstum und darum ebenfalls relevant für die Fisch Gesundheit.

Fazit: Wer sich ein Aquarium holen will, hat jede Menge Dinge zu berücksichtigen. Für Einsteiger eignen sich Aquarien Komplettsets, die Profis entscheiden sich hingegen für größere Aquarien, die meistens energieschonend eingerichtet werden und bei denen viele Möglichkeiten der Einrichtung vorhanden sind. Dafür sollten immer auch die Aufwendung bedacht werden, der mit einem Aquarium zusammenhängt. Unterhaltung eines Aquariums kostet Zeit und Zaster.

Tags: ,







Category: Tiere | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.