Vermietung, Verwaltung, Verkauf und Kauf







von: Ela Neumann

Anzeige

Als Besitzer einer Immobilie mit mehreren Wohneinheiten oder gar mehrerer Immobilien ist es oft mühselig, die komplette Verwaltung alleine zu bewerkstelligen. Abrechnungen müssen erstellt werden, Verträge mit neuen Mietern abgeschlossen und gekündigte Verträge abgewickelt werden. Gerade dann, wenn man selber noch einem anderen Beruf nachgeht, fehlt oft die Zeit für all das. Einfacher ist es, wenn man die Verwaltung seiner Immobilien in die Hand von Fachleuten auf diesem Gebiet übergibt. Die LBF Projektentwicklungs- und Immobilien GmbH betreut Immobilien und kann die lästigen Aufgaben für den Eigentümer übernehmen. So spart man sich viel Zeit und Ärger und kann sich sicher sein, die Verwaltungsaufgaben an einen kompetenten Partner übergeben zu haben.

Doch auch, wenn man den Bestand seiner Immobilien verändern möchte, ist die LBF Projektentwicklungs- und Immobilien GmbH ein guter Ansprechpartner. Sowohl bei der Veräußerung als auch beim Erwerb von Immobilien kann sie ihren Kunden behilflich sein. Möchte man eine Immobilie verkaufen, so ist dies für gewöhnlich ein großer Zeitaufwand. Ein Exposé über das Objekt muss erstellt werden und Besichtigungen mit Interessenten müssen wahrgenommen werden. Übergibt man die Veräußerung der Immobilie an die LBF Projektentwicklungs- und Immobilien GmbH, hat man diese Aufgaben nicht mehr selber zu erledigen. Die Vermittlung an die Kaufinteressenten erfolgt durch die LBF Projektentwicklungs- und Immobilien GmbH und als Eigentümer muss man erst wieder beim Notartermin erscheinen.

Natürlich vermittelt die LBF Projektentwicklungs- und Immobilien GmbH auf Wunsch auch interessante Immobilien, die zum Verkauf stehen und die eine gute Investition sein können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Objekte bereits fertig gebaut sind oder sich das Projekt noch in der Planungsphase befindet – im Repertoire der LBF Projektentwicklungs- und Immobilien GmbH befinden sich beide Arten von Immobilien. Dabei muss man sich nicht vor einer Investition in ein noch nicht fertiggestelltes Objekt fürchten, da die lästigen Aufgaben eines Bauherren mit Sicherheit nicht auf einen zukommen.

Tags:







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.