Variationen von Ziffernstempeln





von: mende

Anzeige

Ziffernstempel sind Stempel, die verschiedene Bänder haben, auf denen die Ziffern Null bis Neun aufgebracht sind. Kunden können die Anzahl der Bänder selbst bestimmen, so dass zum Beispiel das Datum eingestellt werden kann. Außerdem kann die Höhe der einzelnen Ziffern frei gewählt werden.

Es können aber nicht nur Ziffern auf die Bänder aufgebracht werden, sondern ebenso Buchstaben oder Wörter, so dass zum Beispiel 04 April 2012 eingestellt werden kann. Natürlich sind auch Sonderanfertigungen möglich, bei denen die Bänder ganz nach Kundenwunsch gestaltet werden können. Dabei kann alles Mögliche auf das Band aufgebracht werden, von Sonderzeichen über fremdsprachliche Zeichen bis hin zu bestimmten Buchstabenkombinationen ist alles bestellbar.

Ziffernstempel gibt es entweder als selbstfärbende Stempel, oder als nicht selbstfärbende Stempel. Dann wird ein separates Stempelkissen mit Farbe benötigt. Die Farbe kann hierbei frei gewählt werden. Es ist wichtig, einen Stempelabdruck zuerst trocknen zu lassen, denn wenn man das Papier zum Beispiel zu früh faltet, kann es zu Verschmierungen kommen, was den Stempelabdruck unleserlich machen könnte. Solche Ziffernstempel finden täglich Anwendung in Behörden oder auch großen Firmen. Mit einem solchen Stempel kann ganz schnell markiert werden, was schon gelesen wurde und vor allem wann etwas gelesen oder auch bearbeitet wurde.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.