Unterkunft München







von: Adteam

Anzeige

München ist die Landeshauptstadt von Bayern. Mit rund 1,35 Millionen Einwohnern ist München nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt Deutschlands. Die Sehenswürdigkeiten und die Einkaufsmöglichkeiten ziehen monatlich zahlreiche Touristen. Besonders beliebt sind bekanntlich die „Maxi“ (Einkaufsstarße) und das Oktoberfest, dass einmal jährlich millionen Menschen anlockt. Es wird auch als größtes Volksfest Deutschlands bezeichnet. Nicht verwunderlich, dass eineUnterkunft in München um diese Zeit besser im Vorraus gebucht werden solllte.

Auch Kulturell hat München eine Menge zu bieten. So arbeiteten große Komponisten wie Carl Maria von Weber, Richard Strauss und Carl Orff in der Landeshauptstadt. Mit der Biennale kommt modernes Musiktheater zur Aufführung. Im Nationaltheater kamen unter Ludwig II. mehrere Opern Richard Wagners zur Uraufführung; im Cuvilliés-Theater wurde 1781 Wolfgang Amadeus Mozarts Idomeneo uraufgeführt. München hat auch heute eine reichhaltige Theater- und Opernkultur. Neben fünf staatlichen und drei städtischen Theatern gibt es noch über 50 private Bühnen. Auch diese Bühnen, wie die Komödie im Bayerischen Hof, sind nicht zu verachten.

Es ist, bei der Vielfältigkeit, kein Wunder, dass die Zahl der Übernachtungen 2007 auf 9,5 Millionen (Plus von 7,6 Prozent) wuchs. Fast jeder zweite Besucher (47,4 Prozent) reist aus dem Ausland an. Die US-Amerikaner waren mit 688.000 Übernachtungen (Plus von 4,9 Prozent) die größte ausländische Reisegruppe, gefolgt von Italienern (knapp 500.000) und Briten (385.000). Eine Besonderheit Münchens in den Sommermonaten sind die vielen arabischen Touristen aus der Golfregion (250.000 Übernachtungen), die in der Innenstadt nicht nur einkaufen, sondern sich häufig während ihres Aufenthalts in Münchner Kliniken medizinisch versorgen lassen.

by Adteam (ba.em[at]live.de)

Tags: , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.