Tuneup 2012 – Software für die Optimierung des Systems





von: Succubius

Anzeige

Viele Verbraucher haben mit dem Problem zu kämpfen, dass das System des Computers mit zunehmender Zeit langsamer wird. Dies hat zur Folge, dass das Hochfahren und Herunterfahren des Systems immer mehr Zeit in Anspruch nimmt. An dieser Stelle erscheint es sinnvoll, eine Software zu besitzen, die dahingehend weiterhelfen kann. Mit Tuneup 2012 wäre eine solche gefunden. Das Programm erlaubt es dem Verbraucher auf viele nützliche Funktionen zurückzugreifen, die eine Optimierung des Systems erlauben.

Vertreten sind hierbei freilich zumeist grundlegende Funktionen, die eine Tuningsoftware besitzen sollte. An dieser Stelle wäre beispielsweise die Löschung temporärer Dateien zu erwähnen. Viele Anwendungen, vor allem Webbrowser, benötigen diese, um Prozesse auslagern zu können. Werden diese nicht mehr benötigt, sollte eine automatische Löschung erfolgen. Zumeist geschieht dies jedoch nicht. Die Folgen sind schwindender Speicherplatz und Einbußen in der Performance. Die Software Tuneup 2012 kann dahingehend weiterhelfen.

Neben grundlegenden Funktionen bieten sich jedoch auch einige Tools, die einzigartig erscheinen. Erwähnenswert wäre an dieser Stelle der sogenannte Turbo Modus. Vor allem für Nutzer, die gerne das eine oder andere Spiel konsumieren, gestaltet sich dieser Prozess sehr attraktiv. Verfügt man über Windows 7 oder Windows Vista, wird in die klassische Ansicht gewechselt. Allein die Aero-Oberfläche schluckt schon sehr viel Performance. Des Weiteren werden alle Anwendungen, die nicht nötig erscheinen, abgeschalten. Anschließend kann der Nutzer auf die vollen Ressourcen des Systems zurückgreifen und die entsprechende Leistung herauskitzeln, die für das Spielen von Nöten erscheint.

Die Software Tuneup 2012 bietet jedoch auch die Möglichkeit, das Design von Windows zu ändern. Die Funktionen, die das Betriebssystem selbst bietet, erscheinen eher mager. Für den Verbraucher besteht auf diese Weise die Möglichkeit, die Oberfläche zu individualisieren. Des Weiteren steht zu Auswahl, bereits fertige und komplette Designs zu implementieren. Was die Steigerung von der Leistung des Systems betrifft, kann Tuneup 2012 empfohlen werden.







Category: Computer | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.