Tischdekoration mit Kerzen







von: Website-Einstellung

Anzeige

Egal welches Essen bei Festen und Feiern serviert wird – erst die dazu passende Tischdekoration macht es zu einem für Gäste und Gastgeber unvergesslichen Abend. Unverzichtbares Element einer jeden Festtafel sind farblich passende Kerzen, welche die Tafeldekoration in stimmungsvollem Glanz erstrahlen lassen. Erst sie schaffen ein gemütliches und stilvolles Ambiente.

Sie werden meist, beispielsweise zusammen mit Blumen, in der Mitte des Tischs positioniert wobei hier die Regel „weniger ist mehr“ gelten sollte. Schließlich sollte der Tisch nicht zu überladen wirken. Mit einzelnen Zweigen, Blüten, Dekosteinen oder Blättern kann man dennoch einige harmonische Akzente setzen. In cremefarbenen Weißton passen Kerzen zu fast jedem Anlass und können flexibel und vor allem das ganze Jahr problemlos verwendet werden. Etwas edler wird es mit Kerzen in bronze, silber, gold oder champagnerfarben. Hier eignen sich für eine festliche Tafel besonders die alt bekannten Spitzkerzen. Die festlichen Lichter kommen ohne viel zusätzliche Dokoration aus und sorgen für festliche Stimmung. Wer es individueller mag, kann seine Kerzen auf Tischdekoration und Porzellan abstimmen und sie beispielsweise in Gläsern fixieren. So entsteht eine für jeden Anlass passende Dekoration.

Schließlich sind Kerzen mittlerweile in allen Formen, Farben und Größen erhältlich, so dass bereits kleine Teelichter, über den Tisch verteilt, eine große Wirkung erzielen und gekonnte Lichtakzente setzen. Diese lassen sich beispielsweise auch in kleine Schalen mit Wasser geben, was außer dem dekorativen Aspekt den Vorteil hat, dass die Kerze schnell erlöschen kann. Akzente setzen kann man vor allem auch durch geschmackvolle Kerzenständer, die, farblich abgestimmt, die festliche Tafel geschmackvoll abrunden.

Klaus-Martin Meyer, partner[at]serviette.de

Tags: ,







Category: Haushalt | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.