Suchmaschinenoptimierung Berlin – 7 Tipps für Fortgeschrittene







von: RMaier

Die Suchmaschinenoptimierung Berlin ist ein Prozess, der einer ständigen Wartung bedarf. Dies bezieht sich nicht nur auf die Optimierung selbst, sondern auch auf das Wissen, welches sich der professionelle SEO aneignen muss. Der Spruch „Man lernt nie aus“ trifft auf die Suchmaschinenoptimierung zu 100 Prozent zu.

Mit verantwortlich dafür sind vor allem die Suchmaschinen. Ihre Betreiber streben nämlich danach, immer bessere und relevantere Suchergebnisse auszuliefern. Dies bedarf einer ständigen Verbesserung und Wartung der Algorithmen, welche für die Berechnung der Rankings verantwortlich sind. So werden in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen neue Updates in den Suchalgorithmus eingespeist, was jedes Mal eine Veränderung der zu beachtenden Spielregeln zur Folge hat. Veraltete Techniken können in diesem Zusammenhang kontraproduktiv sein und sich negativ auf das Ranking auswirken. Zusätzlich vergrößern bzw. verfeinern Suchmaschinen Betreiber ständig ihr Angebot. Bilder, Blog, News und Produktsuche sind nur wenige Beispiele hierfür, ebenso wie die mobile Suche oder die Universal Search.

Ein weiterer Grund dafür, dass die Suchmaschinenoptimierung Berlin einem ständigen Wandel unterworfen ist, ist das rasante Tempo, in dem neue Technologien auf dem Markt erscheinen. Neue Browser, neue Programmierungsmöglichkeiten und neue Web Standards im Allgemeinen tragen ebenfalls dazu bei, dass sich die Ansprüche an eine gelungene Suchmaschinenoptimierung ändern.

Hier einige Tipps, besser gesagt Fähigkeiten, welche auf dem Weg zum SEO Experten unbedingt beachtet werden müssen:

1. Analytische Fähigkeiten. SEO setzt viel analytisches Denken voraus. Der Optimierer muss beispielsweise wissen, welche Keywords für gewöhnlich von der Zielgruppe verwendet werden. Gleichzeitig müssen diese Suchbegriffe auch zum optimierenden Internet Auftritt passen. Darüber hinaus muss er erkennen, wo auf den Seiten nachgebessert werden muss und welche Strategie jeweils die schnellsten und besten Erfolge einfährt. Neben dem Internet Auftritt selbst, muss auch im Hinblick auf die Konkurrenz und die potentiellen Kunden analytisch vorgegangen werden – schließlich muss sich das Projekt von denen der Mitbewerber abheben (Stichwort: USP), um Kunden so den gewünschten Mehrwert bieten zu können.

2. Schreibfertigkeit. Nachdem immer wichtiger wird, was auf einer Seite tatsächlich zu finden ist, muss ein Internet Auftritt mit den notwendigen Inhalten ausgestattet werden, damit die gewünschten Ziele erreicht werden können. Früher war es ausreichend, wenn genügend Backlinks generiert wurden, und für fast alle Suchbegriffe konnte theoretisch Platz 1 bei Google erreicht werden – egal welche Inhalte auf der Seite tatsächlich zu finden waren. Diese Zeiten sind vorbei – der Inhalt zählt und mit ihm seine Qualität. Das Schwierige dabei ist, dass der Content originell sein muss. Das bedeutet nicht das zu wiederholen, was an anderer Stelle bereits zur Genüge erwähnt wurde, oder Inhalte zu publizieren, die für User langweilig sind, oder keine Hilfe darstellen.

3. Technisches Verständnis. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung Berlin erfordert fundierte Kenntnisse auch im technischen Bereich. Dies bezieht sich vor allen Dingen auf die Optimierung des relevanten Umfelds. Im Zuge der OffPage Optimierung spielt die Generierung von qualitativ hochwertigen Backlinks eine große Rolle, was in der heutigen Zeit zur Herausforderung geworden ist. Pressemitteilungen und die Erstellung und Publizierung von Fachartikeln gehört in diesem Zusammenhang ebenso zum alltäglichen Geschäft, wie das Hantieren mit den neuesten Internet Technologien, welche stets für das Ranking bestmöglich eingesetzt werden müssen.

4. Verständnis der Internet Protokolle. Während dem Umgang mit dem weltweiten Netz, vergeudet der SEO Profi keine Potentiale und versucht das Maximum aus allem herauszuholen. Hierzu zählt beispielsweise auch das Verstehen der unterschiedlichen Protokolle, welche wichtige Aufschlüsse darüber geben, wo die Optimierung noch hinkt und folglich verbessert werden muss.

5. Persönlichkeitsmerkmale. Die Suchmaschinenoptimierung Berlin verlangt eine gewisse Beharrlichkeit und vor allem viel Geduld. Soll ein Projekt für hart umkämpfte Suchbegriffe gelistet werden, können die ersten Resultate mitunter Wochen oder sogar Monate auf sich warten lassen. Hier muss der SEO einen kühlen Kopf bewahren, denn die erste Reaktion wäre, mehr zu optimieren. Doch genau das ist der falsche Weg, denn eine gut durchgeführte Suchmaschinenoptimierung zeichnet sich dadurch aus, dass die Optimierung nicht wirklich ersichtlich ist. Suchmaschinen Betreiber legen nämlich wert darauf, dass ihre Suchergebnisse auf natürliche Art und Weise zustande gekommen sind. Wird durch Überoptimierung der Eindruck vermittelt, dass hier künstlich nachgeholfen wird, kann dies eine Abstrafung zur Folge haben und die gesamte Arbeit wird zunichte gemacht.

6. Am Laufenden sein. Eingangs wurde bereits erwähnt, dass sich die Spielregeln, welche es bei SEO zu beachten gilt, ständig ändern. Neben der eigentlichen Optimierungsarbeit muss der SEO deshalb viel Zeit für eine entsprechende Fortbildung aufwenden, denn nur wenn alle Trends, Algorithmus Updates und sonstige Neuerungen verfolgt werden, können auf lange Sicht hin die vereinbarten Ziele erreicht werden.

7. Kundenbedürfnisse verstehen. Schlussendlich geht es bei der Suchmaschinenoptimierung darum, die Bedürfnisse und Vorstellungen der Kunden zu verstehen und entsprechend umzusetzen. Häufig erfordert der Internet Auftritt des Kunden eine Abweichung vom „best way“. Das kann zum Beispiel damit zu tun haben, dass Kunden den Online Shop, so wie er jetzt ist, gewohnt sind und eine all zu radikale Umstellung viele Kunden verwirren und somit die Converion Rates nach unten drücken würde. In derartigen Fällen müssen alternative Strategien ausgearbeitet werden, welche das Erreichen des Ziels ermöglichen, ohne dass der Kunde viel mitbekommt und in seinen Surfgewohnheiten gestört wird.

Zu einer professionellen Suchmaschinenoptimierung Berlin gehört also weitaus mehr, als die relevanten Keywords im Titel und den Überschriften unterzubringen und zusätzlich für ein paar Backlinks zu sorgen. SEO ist vielmehr ein komplexes Gewirr aus vielen Variablen, die alle auf einmal berücksichtigt werden müssen.

 

Richard Maier

SEOSMART GmbH

Unter den Linden 21

10117 Berlin

Fon: +49 (0) 30 2092 40 42

Fax: +49 (0) 30 2092 42 00

E-Mail: info@seosmart.com

 

Über Seosmart

Seosmart als Online Dienstleister hat sich der gezielten Vermarktung von Online Auftritten über Suchmaschinen verschrieben. Neben Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) wird das Angebot an professionellem Online Marketing durch Webdesign, Usability Optimierung und Textservice abgerundet. So kann sichergestellt werden, dass Such-Kampagnen, egal ob im organic oder im paid listing, den größtmöglichen Erfolg erzielen. Mit neuen Services wie beispielsweise Mobile SEO und Online Reputation Management (ORM) bleibt Seosmart stets am Ball, um die Web Auftritte seiner Kunden zu den Ergebnissen zu führen, die sich ihre Betreiber wünschen.







Category: Computer | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.