Strategiespiele online gespielt





von: Blank

Anzeige

Bei einem Strategiespiel handelt es sich um ein Spiel, das eine langfristige Planung des Vorgehens bei einem Computerspiel als Voraussetzung hat. Die Strategiespiele sind dabei so ausgelegt, dass sie keine bzw. nur sehr geringe Glücks- bzw. Zufallselemente enthalten. Zwischen dem Strategiespiel und dem Taktikspiel gibt es häufig Verwechslungen. Doch im Gegensatz zu einem Strategiespiel ist ein Taktikspiel mit Spielelementen bestückt, wo der Spieler situativ Entscheidungen treffen muss, um in einem Spiel eine Vorteil zu erhalten.
Kleine Grafiken wie Smileys oder Icons symbolisieren die Einheiten der Gegner. Ein Taktikspiel hat einen höheren Zufallsanteil. Es gibt allerdings auch Computerspiele, die beiden Genres zuzuordnen sind. Allerdings bei einem reinen Strategiespiel kann sich der Spieler allerdings viel besser in jeder Spielsituation das Ergebnis seines Handels ausrechnen. Allerdings sind die Spiele häufig so komplex, dass dies gar nicht möglich ist, denn wie letztlich der gegnerische Spieler (im Mehrspielermodus ein Gegner aus Fleisch und Blut, im Singlemodus der Server des Anbieters) reagiert, kann ja nicht vorhergesehen werden. Auch wenn ein Level immer wieder gespielt wird, so ist auch im Singlemodus die Wahrscheinlichkeit eher gering, dass der Computer den gleichen Spielzug wieder macht. Natürlich kann ein Spieler dann die Strategie anwenden, dass er dies voraussetzt. Ob diese Strategie allerdings aufgeht, wird sich im Laufe des Spiels bald herausstellen.

by Blank (artikelpush@web.de)







Category: Computer | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.