STAR Value III so gut wie die Versicherungen!?







von: fondix18

Anzeige

Der Initiator Rising STAR AG ist auf alternative Investitionen in der Anlagerichtung Private Equity, Hedgefonds und Rohstoffe spezialisiert. Die Initialen STAR bedeuten Strategy Target Absolute Return. Rising STAR platzierte mit dem Rising-STAR-I-Hedgefondszertifikat das 1. bankenautonome Hedgefondsinvestment für Deutschland bereits im Gründungsjahr 2001. Dieser Fonds gehört zu den erfolgreichsten Hedgefondsemissionen im Wettbewerbsvergleich. Schon seit der Einführung der Prospektgenehmigung für geschlossene Fonds durch die BaFin im Juli 2005 emittiert Rising STAR als Investmentgesellschaft geschlossene Fonds in der Anlageklasse Private Equity. Im globalen Vergleich liegen die Auswertungen des Dachfonds der STAR Private Equity I bis III Fonds weiterhin ganz vorne. Durch die qualitativ hochwertige Fondsuntersuchung erwirtschaften 25 von 26 Fonds am Schluss der Anlageperiode bereits Kapitalzunahmen. Damit liegen 65 % der Zielaktienfonds über dem Branchendurchschnitt und konnten das platzierte Kapital bis heute insgesamt bedeutend vergrößern. Die Interessenten der Fondsmodelle STAR Private Equity I bis III haben mit den Dachfondsanlagen eine weit aufgestellte Investition, die mittelbar Unternehmensbeteiligungen in den bemerkenswerten Industriezweigen Konsumgüterindustrie, Medien, Infrastruktur und Technologie in Nordamerika platziert ist. STAR Value III hat eine Dauer von 10 Jahren.

Der STAR Value III Private Equity Fonds wird initiiert von Meistern dieses Industriezweigs

Die Fondsanlage Star Value III eröffnet Privatinvestoren die Option, an mehr als 100 Immobilienkonzepten multinational in nur einer Investition teilzunehmen. Der geografische Investitionsfokus befindet sich zu circa 60 % auf Industrienationen in Europa und den USA sowie zu vielleicht 40 Prozent auf der Wirtschaft Asiens und Lateinamerikas. Der Initiator kalkuliert mit 75 % Geldanlagen in einen Immobiliendachfonds und zu 25 % in einen Immobilien-Co-Investmentfonds, wobei der Co-Investmentfonds in bis zu 10 Immobilienprojekte direkt investiert. Die Auswahl der jeweilig örtlichen Immobilienmanager und Direktinvestments erfolgt durch den Fondsmanager Quilvest, der drittgrößten privaten Vermögensverwaltung weltweit.

STAR Value III glänzt anhand folgender Merkmale:

  1. Der Private Equity Fonds STAR Value III bedenkt die Devisendiversifikation gegenüber EUR und US-Dollar.
  2. Eigenengagement des Managers von 50 Mio. US-Dollar für den STAR Value III.
  3. STAR Value III basiert auf hochkarätigen Erfolgserfahrungen und Investmentresultaten seit dem Jahr 1917.
  4. Die Zielrendite liegt bei 15 Prozent p.a. (IRR) der Zielkapitalanlagen für den Private Equity Fonds STAR Value III.

Tags: , ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.