Sport für die ganze Familie







von: julchen_p

Anzeige

Regelmäßige körperliche Aktivität beeinflusst nicht nur die körperliche, sondern auch geistige und emotionale Gesundheit. In der Liste Ihrer guten Gewohnheiten soll unbedingt Sport stehen. Was kann schöner sein, als die Zeit mit Ihrer Familie im Freien zu verbringen und gemeinsam Sport zu treiben!

Rollschuhlaufen ist eine passende Beschäftigung für die Familie mit den Kindern. Es hilft die Rücken-, Bauch- und Beinemuskeln zu stärken. Zudem ist solche Aktivität vorteilhaft auch für die Gelenke. Vergessen Sie nicht die obligatorische Schutzausrüstung: Helm, Knieschützer, Ellbogenschützer.

Warum nicht mit der ganzen Familie schwimmen zu gehen? Das Wasser fördert die Entwicklung Ihres Körpers. Schwimmen hilft das Herz-Kreislauf-System zu verbessern. Und wie schön ist es im Wasser aktive Spiele zu spielen.

Eine andere Möglichkeit Sport mit der Familie zu treiben ist Radfahren. Die Radtouren bringen viel Spaß und gleichzeitig ist es eine ausgezeichnete Investition in die Gesundheit der ganzen Familie.  Die Schutzausrüstung für das Radfahren ist auch ein Muss.

Jeden Morgen oder jeden Abend kann die ganze Familie joggen gehen oder eine Spaziergang machen. Gehsport hilft den Körper in sportlicher Form zu halten und gibt Energie für den kommenden Tag. Dafür braucht man nur bequeme Schuhe und sportliche Kleidung.

Im Winter, wenn es schneit und sehr kalt ist, hat man oft keine Lust, um draußen etwas zu unternehmen. Aber glauben Sie mir, im Winter kann man auch Sport treiben und daran viel Vergnügen finden. Eislaufen gewährleistet nicht nur eine Menge positiver Emotionen und Eindrücke, sondern auch ein gutes Training für das Herz-Kreislauf-System. Wenn man regelmäßig viel Zeit auf der Eisbahn verbringt, spürt man wie Sie sich abhärten.

Schilaufen ist auch eine tolle Aktivität. Dafür können Sie entweder spezielle Skigebiete wählen oder in dem nahliegenden Park oder Wald trainieren.

Falls Sie und Ihre Familie ständige Bewegung und Spiele mit großer Reaktionsgeschwindigkeit mögen, dann ist Tennis die perfekte Beschäftigung für Sie. In diesem Fall stehen noch weitere Optionen zur Verfügung: Reiten, Volleyball, Basketball.

Bewegung ist Leben!

Versuchen Sie Ihre Sportaktivitäten zu planen. Machen Sie aber keine langfristigen Pläne – maximal für eine Woche. Beachten Sie dabei die Beschäftigungen von den Familienangehörigen. Sehr wichtig ist auch ständige Abwechslung. Jede Sportart beeinflusst unterschiedlich unsere Gesundheit und stärkt verschiedene Muskelgruppen, deswegen ist die Abwechslung der sportlichen Aktivitäten angebracht. Zum Beispiel, in diesem Monat, spielen Sie aktiv Tennis und der nächste wird dem Gehsport gewidmet.

Tags: ,







Category: Familie | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.