Sousse in Tunesien







von: Artikelschmied

Anzeige

Wer während des Urlaubs viel Wert auf reichlich Sonnenstunden und viel Badespaß legt, der sollte sich für einen Urlaub in Tunesien entscheiden. Kaum ein anderes Land bietet so viele schöne Küstenregionen und damit verbunden viele kilometerlange Sandstrände. Das Land auf dem afrikanischen Kontinent bezaubert schon seit vielen Jahrzehnten durch seine landschaftliche Vielfalt. So ist der Kontrast zwischen fruchtbaren Küstenregionen im Norden und der Wüste im Süden so nicht woanders zu finden. Aus diesem Grund empfiehlt es sich auch neben vielen schönen Stunden am Strand und den Hotelanlagen auch einmal etwas mehr über dieses faszinierende Land kennenzulernen. Genau das erreicht man mit einigen Ausflügen zu interessanten Orten.

So ein Ausflug kann zum Beispiel nach Sousse erfolgen, der schönen Hafenstadt an der Ostküste Tunesiens. Hier leben ca. 200000 Einwohner in der drittgrößten Stadt des Landes. Hier findet man neben 2 gut gepflegten Golfplätzen auch viele schöne Strände. Auf viel Badespaß muss somit auch bei Ausflügen nicht verzichtet werden. Touristen sollten in jedem Fall den Wochenmarkt besuchen. Hier wird lautstark um jeden Preis verhandelt. Tiere, Obst und Souvenirs können zudem käuflich erworben werden. Zudem kann man sich in einem der vielen umliegenden Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Ein Erlebnis, welches sich niemand während eines Urlaubs in Tunesien entgehen lassen sollte.







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.