Sightseeing auf Mallorca







von: r.korte

Anzeige

Mallorca hat neben Strand, Sonne und Meer noch weitaus mehr zu bieten. In fast jedem Ort auf Mallorca gibt es in Form von Kirchen, Burgen, Ruinen und Schlössern sowie Museen, Galerien und Klöstern viel zu entdecken und zu sehen für die ganze Familie, was Mallorca auch außerhalb der Hauptreise-Saison zu einem beliebten und interessanten Urlaubsziel macht.

Mallorcas Kathedrale Sa Seu, die hoch über Palma thront, ist ein lohnendes Ausflugsziel und bietet eine gute Aussicht über die Insel. Weitere schöne Sehenswürdigkeiten auf Mallorca sind das Castell de Bellver, die Wallfahrtskirche in Arta oder die Festung von Capdepera. Besonders beliebt als Ausflugsziel sind die Strände Platja Es Trenc und natürlich die Platja de Palma in der Nähe der Inselhauptstadt. Auch interessante Besichtigungen und Eindrücke versprechen aber auch die Glasbläserei Gordiola, die Höhle „Coves del Drac“ (Drachenhöhle), in der es aber keine urzeitlichen Lebewesen mehr gibt, und mehr als zwanzig weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele auf der Insel.

Auch das Umland von Mallorca ist für einen kulturell geprägten Urlaub bestens geeignet. Dabei lohnt sich auf jeden Fall die Besichtigung des römischen Kastells auf Formentera. Doch auch die alten Stadtmauern in Dalt Vila, die von der UNESCO zum kulturellen Erbe erklärt wurden, sollten in keinem Besichtigungs-Programm rund um die Baleareninsel Mallorca fehlen.

by r.korte (info[at]mallorca-sightseeing.de)

Tags: , , , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.