Schnupftabak wird immer beliebter







von: neubau_86

Anzeige

Schnupftabak erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das ist vor allem einer Sache geschuldet: Zigaretten werden wegen der stetigen Erhöhung der Tabaksteuer immer teurer. Schnupftabak bleibt hingegen erschwinglich und ist auch nicht so gefährlich für die Gesundheit, denn beim Rauchtabak werden durch das Verbrennen des Tabaks giftige Stoffe freigesetzt und eingeatmet. Wie man richtig schnupft muss allerdings gelernt sein, denn es ist schon etwas peinlich, wenn man einige Anfängerregeln verletzt. Beispielsweise darf man zum Schnupfen nur die linke Hand benutzen. Am besten legt man sich eine Prise auf den Handrücken und atmet dann das Pulver ein. Anfängern kann es passieren, dass sie so stark einatmen und der ganze Snuff in den Rachen gelangt. Wenn das passiert ist das sehr unangenehm und anschließend will man sofort etwas trinken. Man kann den Snuff allerdings auch vom Handrücken aus Schnupfen.

Schnupftabak ist ein tolles Produkt mit viel Tradition, auch und gerade in Deutschland.

Tags: , ,







Category: Feinschmecker | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.